Kjell

Namensbild von Kjell auf vorname.com © iStock, NataliaDeriabina

Wortzusammensetzung

  • kettil = der Kessel, der Helm (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Kessel, der Helm
  • Opferkessel
  • Quelle (nordisch, altdänisch)

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

schwedischer und norwegischer männlicher Vorname, Variante des schwedischen Vornamens Kettil.

Ein "ketill" war ein Kessel zum Auffangen des Blutes von geopferten Tieren.

  • Die dänische Variante des Jungennamen Kjell ist Kjeld, die norwegische Kjetil.

Namenstage

Der Namenstag für Kjell ist am 27. September.

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Schwedisch, Norwegisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Kjell im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Kjel 

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Kjell G. Lindqvist
    (schwed. Eishockeytrainer)
  • Kjell Landsberg
    (Handballspieler)
  • Kjell Samuelsson
    (schwed. Eishockeyspieler)
  • Kjell-Rune Milton
    (schwed. Eishockeyspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Kjell! Heißt Du selber Kjell oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Im schwedischen wird der Name "Chjell" ausgesprochen. Vergleichbar mit dem CH-Laut wie in Pech. Wenn man diesen Namen schwedisch aussprechen möchte. :)
Eva | am 22.03.2018 um 22:13 Uhr
Beitrag melden
Ein sehr schöner Name. Ich habe mich trotzdem dagegen entschieden, weil ich Bedeutung nicht schön finde und er im schwedischen oft "CHELL" ausgesprochen wird. Das fand ich nicht schön und erinnert mich zudem an die Tankstelle Shell.
Wiebke | am 18.11.2017 um 17:55 Uhr
Beitrag melden
Der Name ist mir vorher noch unbekannt gewesen.Als meine Freundin ihn mir vorschlug als Namen für unseren Sohn.
Ich musste nicht lange überlegen,nun bin ich ein stolzer Papa vom kleinen Kjell!
Falko | am 18.09.2017 um 05:20 Uhr
Beitrag melden
Mein Sohn, mittlerweile 13 Jahre, trägt den Namen Kjel. Ja, nur mit einem L. In unserem Umfeld haben wir eigentlich nur positive Reaktionen bekommen, auch wenn gelegentlich nachgefragt wurde wie man es ausspricht....was auch heute noch passiert. Mein Großer selber trägt seinen Namen mit Stolz.
Tina | am 14.08.2016 um 19:49 Uhr
Beitrag melden
Einer meiner guten Freunde heißt auch Kjell. Wir nennen ihn aber alle Mitty weil der Name bossy ist #mittyandiemacht
Er ist oft stark verwirrt und scheiße
Liebe Grüße an mittymaus
Gerd | am 04.07.2016 um 08:17 Uhr
Beitrag melden
# 6137