Facebook Pixel

Laelia

Namensbild von Laelia auf vorname.com © iStock, Jacob Wackerhausen

Wortzusammensetzung

  • laevus = links, linkisch (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Linkische (?)

Mehr zur Namensbedeutung

ursprünglich ein römischer Familienname 'Laelius' bzw. dessen weibliche Form 'Laelia', die Herkunft des Familiennames ist nicht sicher geklärt

Namenstage

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Lateinisch

Themengebiete

Familienname als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Laelia im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Lelio

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Laelia! Heißt Du selber Laelia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Ich finde den Namen Laelia wunderschön und kann es mir sehr gut vorstellen meine Tochter mal so zu benennen!!! Diese Meinung teile ich: finde er klingt außergewöhnlich und trotzdem hat man das Gefühl ihn irgendwie zu kennen.
Armin | am 12.06.2015 um 20:44 Uhr
Beitrag melden
man spricht den namen laelia wie man ihn schreibt. kein ä!
Laelia | am 11.06.2015 um 13:38 Uhr
Beitrag melden
Also ich finde den Namen Laelia total schön!!
ICh finde er klingt außergewöhnlich und trotzdem hat man das Gefühl ihn irgendwie zu kennen...
Best of Name!! ?
Lilly Sophie | am 10.07.2014 um 20:51 Uhr
Beitrag melden
Kenne diesen Namen nur als "Leilia" (ausgesprochen "Leylia") und er gefällt mir sehr gut :)
Johanna | am 27.05.2013 um 09:52 Uhr
Beitrag melden
Er wird ja auch "Lälia" ausgesprochen, was soll daran falsch sein
Micha | am 10.01.2013 um 12:02 Uhr
Beitrag melden
# 6328