Libera

Namensbild von Libera auf vorname.com
© iStock, Jacob Wackerhausen

Wortzusammensetzung

  • liber = frei (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Freie

Mehr zur Namensbedeutung

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Bela / Libby

Libera im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Männliche Form

Libero

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Libera! Heißt Du selber Libera oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code4
Libera ist eine Göttin der römischen Mythologie. Ursprünglich war sie mit Ceres und Liber Teil einer Triade (Dreiheit). Mit dem zunehmenden Einfluss der griechischen Mythologie wurden Liber und Libera als Kinder der Ceres mit Dionysos und Persephone gleichgesetzt.

Wie ihr Bruder Liber war auch Libera eine Fruchtbarkeitsgöttin, wobei sie hauptsächlich für die weiblichen Aspekte der Fortpflanzung stand.

Gemeinsam mit Ceres und Liber wurde Libera in Rom in einem Tempel auf dem Aventin verehrt.

Liber und Libera besassen einen eigenen Altar auf dem Capitol, an dem am 17. März das Fest der Liberalia gefeiert wurde.
In Syrakus befand sich ein Tempel der Libera wie der Ceres und ganz Sizilien war diesen Gottheiten geweiht.

Libera ist auch Beiname der Venus, weil die mit der Entbindung die Mutter von ihrer Leibesfrucht „befreite”. Die Kinder hießen bei den Römern liberi, „die Freien”.
Libera | am 19.01.2008 um 23:06 Uhr
Beitrag melden
# 6581

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022