Liddy

Namensbild von Liddy auf vorname.com
© iStock, Jacob Wackerhausen

Wortzusammensetzung

  • Althochdt.: adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht

Bedeutung / Übersetzung

  • die Edle, die Vornehme

Mehr zur Namensbedeutung

im Deutschen ist Liddy eine Kurzform von Alida (Adelheid), im Tschechischen von Lidmila (Ludmilla), im Italienischen für Lidia (Lydia)

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Noch keine Spitznamen oder Kosenamen eingetragen

Liddy im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Liddy! Heißt Du selber Liddy oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code2
Meine beste Freundin heißt Liddy und wir haben so verschiedene Namen für sie....
Sammy | am 28.03.2017 um 14:29 Uhr
Beitrag melden
Meine Uroma hieß Liddy Aurelia, als meine Partnerin und ich während der Schwangerschaft das erfuhren, war der Name unserer Kleinen sofort klar. Ich wollte immer einen seltenen alten deutschen Namen aus dem man keinen Spitznamen machen muss für mein Kind, was mit Liddy gegeben ist. Im Zusammenspiel mit Aurelia klingt der Name einfach nur schön :)
Torsten | am 04.12.2016 um 12:43 Uhr
Beitrag melden
Ich hatte eine Tante Liddy, die nur Wally gerufen wurde, den Namen Liddy haben wir erst spät nach ihnren Tod erfahren. Er steht aber in der Geburtsanzeige und ihre Hochzeitsurkunde hat sie sie auch damit unterschrieben. Ihre Geschwister und der Ehemann nannten sie aber Wally
Rainer | am 26.09.2015 um 23:51 Uhr
Beitrag melden
# 147809

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022