Lidia

Namensbild von Lidia auf vorname.com © iStock, Jacob Wackerhausen

Was bedeutet der Name Lidia?

Der weibliche Vorname Lidia bedeutet übersetzt „Frau aus Lydien“ und „die Kämpferin“.

Woher kommt der Name Lidia?

Der Name Lidia hat eine griechische Herkunft und bezieht sich auf die Bewohner der antiken Landschaft Lydien. Die Landschaft befand sich an der Mittelmeerküste und gehört heute zur Türkei. Übersetzt wird der Name meistens mit „Frau aus Lydien“.

Wann hat Lidia Namenstag?

Der Namenstag für Lidia ist am 3. August.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Lidia verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • lud = der Streit (Hebräisch)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Geografischer Name als Vorname

Ähnliche Vornamen

Varianten: Lidja 

Lidia im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Lidia Chojecka
    (poln. Leichtathletin)
  • Lidia Fidura
    (poln. Boxerin)
  • Lidia Grychtotowna
    (poln. Pianistin)
  • Lidia Gueiler Tejada
    (Präsidentin Boliviens)
  • Lidia Simon
    (rumän. Langstreckenläuferin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Lidia! Heißt Du selber Lidia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Ich finde mein Name sehr schön. Ich finde nur schade das viele denken der Name währe alt ist er aber nicht ich bin noch jung und der Name ist selten
Lidia | am 13.10.2017 um 21:14 Uhr
Beitrag melden
ich liebe meinen namen er klingt einfach so toll.?
l.... | am 11.09.2017 um 21:47 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen,aber das ständige Lydia nervt. Ich liebe es aber das alle mich Lidi nennen!!!
LG Lidia ....
Lidia L. | am 24.06.2017 um 10:07 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen weil er so sanft klingt aber sehr viele nennen mich immer Lydia ich kann es nicht mehr hören aber ich mag auch den Namen Lydia weil meine Oma Lydia heißt .


Meine ganze Familie kommt aus Kasachstan und wir wohnen leider ihn Mülheim ich finde Kasachstan viel schöner
Lidia frank | am 24.05.2017 um 14:13 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Lidia. Von meiner Familie werde ich kurz Lida genannt, was ich viel schöner finde. In Deutschland wird der Name überwiegend durch Lydia verunstaltet. In der Schule habe ich es gehasst, denn kaum ein Lehrer hat meinen Namen richtig ausgesprochen. Auch die ständige Fragerei "mit I oder Y geschrieben?" nervt total. Die Namen werden total unterschiedlich ausgesprochen, daher kann ich diese ständige Verunstaltung des Namens Lidia absolut nicht nachvollziehen. Auch wenn Lidia an sich ganz ok ist und RICHTIG ausgesprochen auch schön klingt, bevorzuge ich eher Lida.
Lidia | am 20.05.2017 um 16:32 Uhr
Beitrag melden
#6593