Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Liselotte

Namensbild von Liselotte auf vorname.com
© iStock, Jacob Wackerhausen

Wortzusammensetzung

  • el = der Mächtige, Gott (Hebräisch); scheba = sieben (Hebräisch); saba = der Schwur (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Elisabeth: hebr. Gott ist Fülle/Gott, der Vollkommene Charlotte: althochdeutsch, die kleine Tüchtige/Freie

Mehr zur Namensbedeutung

Doppelform aus 'Liese' (Kurzform von Elisabeth) und 'Lotte' (Kurzform von Charlotte) bekannt durch Lieselotte von der Pfalz (17./18. Jh.)

  • auch in der Variante Liselotta möglich

Namenstage

Der Namenstag für Liselotte ist am 18. Juni und am 19. November.

Herkunft

Deutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Lotti / Lilo / Liese / Lotte / Liselottchen / Lisi / Liesel / Lissi / Lotteli / Lilchen / Liesi / Lisl

Liselotte im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Formen und Varianten

Liselotta /

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Liselotte Pulver
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Liselotte! Heißt Du selber Liselotte oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code3
Liselotte ist ein toller Name, unsere Tochter heißt so. Wir nennen sie Lise.
Sandra | am 21.02.2018 um 13:21 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe diesen Namen, den ich meiner ersten Tochter gegeben habe. Sie ist eine richtige Liselotte: mutig, dickköpfig, unglaublich lustig und frech. Unsere zweite Tochter wird Friederike heißen, was sehr gut passt, wie ich finde.
Henriette | am 22.02.2017 um 09:39 Uhr
Beitrag melden
Mein Name wurde mir im Jahr 1957 gegeben. Ich erfreue mich heute noch. Mein Kurzname ist Lilo.
Liselotte | am 16.12.2016 um 11:20 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Liselotte weil wir fanden das dieser Namen zu einer lustigen , aufgeweckten und trotzdem starken Persönlichkeit passt.
Natürlich auch weil er uns besonders gefällt!
Wir nennen sie (im Dialekt ausgesprochen) tatsächlich Lisl. Erstaunlicherweise klingt das unter lauter Janas ,Laras, Emmas, Annalenas , Chiaras etc. so richtig exotisch.
Die meisten Freunde, Nachbarn und auch viele Verwandte sprechen ihren Namen ganz aus.
Sie hat sich im übrigen zu einem lustigen und extrem pfiffigen Mädchen entwickelt! Sie wurde auch noch nie negativ auf ihren Namen angesprochen und will selbst im Spiel (wo sich viele ihrer Freundinnen andere Namen geben) nicht anders heißen;)
Mein Fazit: Wem der Name so gut gefällt wie uns soll ihn auf jeden Fall nehmen! Bei Mädels wirkt er frech, bei den Erwachsenen dann souverän und solide. Ich kenne gleich eine Handvoll Liselottes, alles Ärztinnen...
Gemma Louise | am 07.03.2016 um 16:51 Uhr
Beitrag melden
Ich fühle mich sehr wohl mit dem Namen Liselotte. Seit einiger Zeit mache ich meine Freunde darauf aufmerksam, dass ich nun mit vollem Namen angesprochen werden möchte und nicht mehr LiLO, Lotti, Lottchen usw. bin. Ich weiss jetzt, dass die Bedeutung des Namens
"die Gott verehrt" wunderbar ist.
Liselotte Strelow | am 31.12.2014 um 16:22 Uhr
Beitrag melden
# 6671