Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Lloyd

Namensbild von Lloyd auf vorname.com
© iStock, ArtisticCaptures

Wortzusammensetzung

  • llwyd = grau (Keltisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Grauhaarige
  • der Weise

Mehr zur Namensbedeutung

englischer männlicher Vorname mit walisischer Herkunft

abgeleitet von walisisch "llwyd" (=grau); spielte ursprünglich wohl auf Erfahrung und Weisheit seines Trägers an und bezeichnete vorwiegend Personen, die einen Anspruch auf Respekt hatten

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Keltisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Noch keine Spitznamen oder Kosenamen eingetragen

Lloyd im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Leyth / Laith / Ludo / Luta / Leto / Laito /
Bekannte Persönlichkeiten
Noch keine VIPs eingetragen
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Lloyd! Heißt Du selber Lloyd oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code5
Hallo Leute, ich bin Transgender (ftm) und habe mich zu Lloyd umbenannt. Erst war es nicht wegen Ninjago "Lloyd Garnadon", sondern mehr, weil mir der Name sehr gefiel. Jetzt muss ich aber sagen, nachdem alle meinten, ich sehe so aus wie Lloyd Garmadon in Reallife, habe ich doch eher gedacht, ich mache es wegen ihm.
Lloyd Gebhardt | am 21.07.2018 um 23:40 Uhr
Beitrag melden
Ich möchte ein Kind haben. Ich habe auch schon alle Vorbereitungen getroffen. Wenn ich einen Jungen erwarte, wollen wir ihn unbedingt Lloyd nennen!
Marie | am 08.01.2018 um 20:33 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Lloyd, und finde den Namen cool.
Aber die Haare von Lloyd Garmadon sind nicht grau, sondern blond.
Lloyd | am 15.04.2017 um 15:36 Uhr
Beitrag melden
Ich mag den Namen und würde, wenn ich denn Kinder hätte, meinen Sohn auch so nennen. Nun muss der Name aber für eine fiktive Figur meinerseits herhalten und da finde ich die Bedeutung dann auch wieder passend, da ich auch irgendwo gelesen habe, dass es eben auch „der Weise” heißen soll und man es meist mit Personen in Verbindung bringt, die es würdig sind respektiert zu werden.
James | am 01.04.2017 um 15:38 Uhr
Beitrag melden
Ich mag den Namen,allerdings eher mit dt geschrieben,sieht irgendwie schöner aus. Lloydt Lloydt Lloydt!
Jadoo | am 02.07.2016 um 20:04 Uhr
Beitrag melden
# 6702