Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Lotta

Namensbild von Lotta auf vorname.com
© iStock, Jacob Wackerhausen

Was bedeutet der Name Lotta ?

Lotta ist ein weiblicher Vorname mit der Bedeutung „die Freie“, „die Tüchtige“, „die Kraftvolle“ und „die Geliebte“. Lotta gilt als schwedische Kurzform der Namen Charlotte und Carlotta, welche auf den männlichen Namen Karl zurückgeführt werden können. Aus diesem Grund hat Lotta einen althochdeutschen Ursprung. Seit dem Jahr 2010 gehört Lotta zu den beliebtesten Vornamen für neugeborene Mädchen in Deutschland.

Woher kommt der Name Lotta ?

Lotta ist ein schwedischer Name mit althochdeutscher Herkunft. Als Kurzform der Namen Charlotte und Carlotta kann Lotta auf den männlichen Namen Karl zurückgeführt werden. Die Bedeutung des Namens bezieht sich auf das althochdeutsche Wort „karal“, welches übersetzt „der Mann“, „der Geliebte“ und „der Ehemann“ heißt. Interpretiert wird Lotta daher meistens mit „die Tüchtige“, „die Freie“, „die Kraftvolle“ und „die Geliebte“.

Wann hat Lotta Namenstag?

Der Namenstag für Lotta ist am 17. Juli und am 4. November.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Lotta verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Lotti / Lottchen / Lotte / Lexi / Lolly / Lott / Lolo / Lollo / Lotschki

Wortzusammensetzung

  • karal = der Mann, der Ehemann (Althochdeutsch)

Sprachen

Skandinavisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Ähnliche Vornamen

Männliche Form

Karl

Lotta im Liedtitel oder Songtext

  • Whole lotta love (hat nichts mit dem Vornamen Lotta zu tun, sondern ist die Kurzform von "lot of") (Led Zeppelin )
  • Lotta Karlotta (Volker Rosin)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Charlotta "Lotta" Schelin
    (schwed. Fußballspielerin)
  • Lotta aus der Krachmacherstraße
    (Kinderbuchfigur)
  • Lotta Brinkhammer
    (Figur aus der "Lotta"-TV-Reihe)
  • Lotta Petermann
    (Figur aus der Kinderbuchreihe "Lotta-Leben")
  • Lotta Schelin
    (schwed. Fußballspielerin)
  • Lotta Sturm
    (Figur aus der TV-Serie "Unter Uns")
  • Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter Langstrumpf
    (Kinderbuchfigur)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Lotta! Heißt Du selber Lotta oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code2
Echt cooler Name .
Loni | am 24.03.2021 um 12:36 Uhr
Beitrag melden
Meine Kate heißt Lotta und entspricht den Beschreibungen außer das tüchtige das ist sie eher nicht liegt lieber faul herum!
Lulu | am 04.03.2021 um 20:25 Uhr
Beitrag melden
Tolle Bedeutung.
lolle | am 28.02.2021 um 15:58 Uhr
Beitrag melden
Huhu ihr liebe Lottas...
Ich bin wer hätte es gedacht auch eine Lotta. In der Schule musste ich mir oft lotti karotti oder flodde lodde anhören. Ich hätte es besser gefunden gleich Charlotte zu heißen.
Aber mittlererweile finde ich meinen Namen ok. Ich kann es nur nicht leiden Lotte genannt zu werden. Das hört sich immer so nach "verlottert" an.
Lottttaaaaa | am 26.01.2020 um 23:26 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Lotta und habe hier einfach mal ein bisschen rumschauen was mein Name angeht. Meine Freunde nennen mit Lott aber gefühlt jeder in meiner Familie nennt mich anders (Lotti karotti, Lotti, Lottchen....). Nur finde ich das man noch als katigorie hinschreibeb sollte das wir zumindest ich sehr verfressen bin
Lotta | am 06.08.2019 um 17:04 Uhr
Beitrag melden
#6762