Maie

Namensbild von Maie auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • aram.: mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung;
    ägypt.: mry = der Geliebte;
    hebr.: rym = schenken (Gottesgeschenk);
    hebr.: myr = fruchtbar

Bedeutung / Übersetzung

  • Verbitterung, Geliebte, Gottesgeschenk, die Fruchtbare

Mehr zur Namensbedeutung

estnische Form von Maria

Namenstage

Der Namenstag für Maie ist am 1. Januar und am 12. September.

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Estnisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

maimai

Maie im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Moina / Mae / Mai / Maia / Maymouna / Mami / Mamie / Manon / May / Maya / Mayumi / Mia / Mie / Mimi / Mimma / Mimmi / Mina / Mine / Minea / Minna /
Bekannte Persönlichkeiten

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maie! Heißt Du selber Maie oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code3
mir ist mein Name bekannt als die friesische Form von Maria
Maie | am 31.08.2015 um 14:42 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Maie und mag meinen Namen sehr.
Maie | am 28.08.2012 um 18:05 Uhr
Beitrag melden
# 14113

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022