Mailisa

Namensbild von Mailisa auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • aram.: mirjam = die Bitterkeit, die Verbitterung;
    ägypt.: mry = der Geliebte;
    hebr.: rym = schenken (Gottesgeschenk);
    hebr.: myr = fruchtbar

    el = der Mächtige, Gott (Hebräisch); scheba = sieben (Hebräisch); saba = der Schwur (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Verbitterung, Geliebte, Gottesgeschenk, die Fruchtbare;
    Mein Gott ist Fülle; Mein Gott hat geschworen

Mehr zur Namensbedeutung

Zusammensetzung aus "Mai", der schwedischen Kurzform von "Maria", und "Lisa", der Kurzform von "Elisabeth"

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Hebräisch, Ägyptisch, Aramäisch

Sprachen

Schwedisch

Themengebiete

Doppelform

Spitznamen & Kosenamen

Mai

Mailisa im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Bekannte Persönlichkeiten

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Mailisa! Heißt Du selber Mailisa oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code1
Eine Freundin von mir heißt Mailis. Sie kann zwar nett, aber auch ziemlich unberechenbar und verbittert sein.
Liliana S. | am 30.05.2015 um 14:48 Uhr
Beitrag melden
# 147525

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022