Zum Hauptinhalt springen

Margit

Namensbild von Margit auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • margarites = die Perle (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Perle
  • Kind des Lichts

Mehr zur Namensbedeutung

schwedische und norwegische sowie ungarische Form von Margarete

Namenstage

Der Namenstag für Margit ist am 18. Januar, 20. Juni, 20. Juli, 16. Oktober und am 16. November.

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Schwedisch, Norwegisch, Skandinavisch, Ungarisch

Themengebiete

14 Nothelfer

Spitznamen & Kosenamen

Margie / Maggi / Gitti / Margitl / Giddy / Margitsche / Gitsche / Meigi / Murgi / Manni / Gretl / Gidmar / Brisch

Margit im Liedtitel oder Songtext

  • Margit (The Streaplers)
Bekannte Persönlichkeiten
  • hl. Margit
    (ungarische Königstochter, Dominikanerin)
  • Margit Auer
    (Kinderbuchautorin)
  • Margit Sarholz
    (Sängerin)
  • Margit Sponheimer
    (Sängerin, Schauspielerin)
Ja, fand ihn immer irgendwie komisch, aber was soll's?! Gibt es seltener als z.B. Ulrike etc..

Margit | am 28.02.2024 um 13:00 Uhr

Beitrag melden

Früher in der Schule verkürzten die Mitschüler meinen Namen auf „Maggi“ und sangen dazu „Maggis klare Fleischsuppe….“ was mir natürlich garnicht gefiel…
Ich tröstete mich damit, dass ich die einzige Margit war in der Schule, ganz im Gegensatz zu all den Christa‘s, Karin‘s und Ursula‘s die es zuhauf gab….
Heute ist das natürlich kein Thema mehr für mich und erfreue mich an dem eher seltenen Vornamen.

Margit | am 26.05.2023 um 14:10 Uhr

Beitrag melden

Gefällt mir gut,weil er so selten ist,ausserdem bedeutet er perle!

Margit | am 02.05.2023 um 17:03 Uhr

Beitrag melden

# 7155

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2024

1
Lina
2
Emilia
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Lia
7
Lea
8
Amalia
9
Leonie
10
Laura

Top Jungennamen 2024

1
Levi
2
Emil
3
Liam
4
Anton
5
Theo
6
Paul
7
Leano
8
Elias
9
Jakob
10
Samuel