Margit

Namensbild von Margit auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • margarites = die Perle (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Perle
  • Kind des Lichts

Mehr zur Namensbedeutung

schwedische und norwegische sowie ungarische Form von Margarete

Namenstage

Der Namenstag für Margit ist am 18. Januar, 20. Juni, 20. Juli, 16. Oktober und am 16. November.

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Schwedisch, Norwegisch, Skandinavisch, Ungarisch

Themengebiete

14 Nothelfer

Spitznamen & Kosenamen

Margie / Maggi / Gitti / Margitl / Giddy / Margitsche / Meigi / Gitsche / Murgi / Manni / Gretl / Gidmar / Brisch

Margit im Liedtitel oder Songtext

  • Margit (The Streaplers)
Bekannte Persönlichkeiten
  • hl. Margit
    (ungarische Königstochter, Dominikanerin)
  • Margit Auer
    (Kinderbuchautorin)
  • Margit Sarholz
    (Sängerin)
  • Margit Sponheimer
    (Sängerin, Schauspielerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Margit! Heißt Du selber Margit oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code4
Mein Name wird mit Doppel-T geschrieben. Meine Freunde nennen mich Maggi T
Hatte immer Ein Problem mit meinen Vornamen aber nach all den Jahren hat man sich dran gewöhnt ?
Margitt | am 20.03.2022 um 09:06 Uhr
Beitrag melden
Die Bezeichnung "Tochter der Sonne" finde ich auch sehr schön.
Margit | am 18.01.2022 um 07:49 Uhr
Beitrag melden
Früher fand ich den Namen schrecklich, heute finde ich ihn aber ok.
Margit | am 04.10.2021 um 10:50 Uhr
Beitrag melden
# 7155

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022