Marin

Namensbild von Marin auf vorname.com © iStock, Pstaude

Wortzusammensetzung

  • marinus = am Meer gelegen, am Meer lebend (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • vom Meer, am Meer lebend

Mehr zur Namensbedeutung

Geht zurück auf einen römischen Beinamen 'Marinus', der entweder vom Vornamen 'Marius' oder vom Wort 'marinus' (vom Meer, am Meer lebend) abgeleitet ist; Name mehrerer Heiliger, von denen einer der Republik 'San Marino' den Namen gegeben hat

Namenstage

Der Namenstag für Marin ist am 4. Januar, 19. Januar und am 15. November.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Französisch, Deutsch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Marin im Liedtitel oder Songtext

Weibliche Form: Marina

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Marin Cilic
    (kroatischer Tennisspieler)
  • Marin Marais
    (franz. Komponist)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Marin! Heißt Du selber Marin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Ich heiße auch Marin,am besten r‘ leicht rollen und Betonung auf i‘ kriegt aber selten einer hin.ich kenne außer mir keinen andren.
Marin | am 16.10.2019 um 22:59 Uhr
Beitrag melden
Für mich klingt der Name wesentlich schöner, wenn die Betonung auf dem ‚i‘ liegt.
Besucher | am 18.05.2018 um 13:59 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Marin mit erstem Namen.
Meine Familie legt die Betonung auf das A, ich selbst stelle mich meist mit Betonung auf dem i vor, da es besser mit meinem Zweitnamen harmoniert.
Ich mag meinen Namen sehr :)
Finde es allerdings dass die Erklärung dass der Name von Marine also 'der Marine' abgeleitet mehr Sinn machen würde.
Marin Eyleen | am 09.04.2017 um 18:05 Uhr
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Marin (Aussprache wie Karin oder wie Martin ohne T). Es ist auch der Zweitname meines Mannes, der Halbholländer ist. Dort ist der Name wohl auch nicht so ungewöhnlich. Hier ist es leider wirklich nervig, dass die meisten erstmal denken, er hieße Marvin oder das i betonen. Trotzdem passt er super zu unserem kleinen Goldjungen und ich bin froh, dass er nicht ein weiterer Paul, Max, Theo etc. ist ?
Anne | am 01.11.2016 um 08:58 Uhr
Beitrag melden
Wie wird der Name richtig ausgesprochen? Das i kurz oder lang?
Malou | am 18.09.2016 um 14:42 Uhr
Beitrag melden
# 7236