Maura

Namensbild von Maura auf vorname.com © iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • maurus = dunkelhäutig (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der aus Mauretanien Stammende, der Mohr

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Moritz: ursprünglich ein römischer Beiname 'Mauricius' 'der aus Mauretanien Stammende, der Mohr' im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Mauritius, des Anführer der Thebäischen Legion in der Schweiz (4. Jh.)

  • Der Name wird getauft auf: Maura von Troyen Alternativnamen: Moira, Maureen geboren: um 800 in Troyen gestorben: um 850 in Troyen Hintergrundinformationen: Maura war eine Mystikerin. Sie stammte aus Troyes in Frankreich, wo sie ein Leben des Gebetes führte. Zeit ihres Lebens soll sie von Wundern und Visionen begleitet worden sein.
  • In Italien ist die männl. Form des Vornamens Mauro. Der Name Mauro ist die Italienische Form von dem Namen lateinischen Namen Maurus und bedeutet aus der römischen Provinz Mauretanien stammend. Namenstag ist der 15. Januar, der Gedenktag von dem Römer Maurus im 6. Jahrhundert.

Namenstage

Der Namenstag für Maura ist am 21. September.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Deutsch, Italienisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Maura im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Moritz

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Maura
    (Figur aus dem Roman "Will Grayson, Will Grayson")
  • Maura
    (Figur aus dem Manga "Claudine")
  • Maura Isles
    (Figur aus der Serie "Rizzoli & Isles")
  • Maura Tierney
    (US-Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maura! Heißt Du selber Maura oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Ich würde den Namen einem in Deutschland lebenden Kind nicht geben, weil er leider wirklich wie Maurer klingt :-(
Maria | am 09.01.2019 um 18:41 Uhr
Beitrag melden
Ich hasse meinen Namen und werde immer "Maurer" genannt.
Maura Hälbwerd | am 28.09.2017 um 22:00 Uhr
Beitrag melden
Erst fand ich den meinen Namen nicht so toll, weil alle immer dachten, dass ich mit Nachnamen "Maurer" heiße. Den Klang finde ich bis heute nicht besonders schön, aber ich habe schon viele Komplimente dafür bekommen und finde toll das der Name Maura so außergewöhnlich ist. Oft denken Leute, dass ich aus dem Süden komme und Italienerin/Spanierin bin.
Maura | am 27.09.2015 um 17:29 Uhr
Beitrag melden
Mein zweitname ;) Ich liebe den Namen Maura, er ist sehr aussergewöhnlich und ich finde er passt auch sehr gut zu meinem ersten Vornamen (Elisa). Viele sprechen ihn aber falsch aus, weil es in meinem Fall englisch ausgesprochen wird, also "Mora" und nicht "Maura" :D
Elisa Maura | am 16.05.2014 um 17:41 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen und bekomme (eigentlich müssten es meine Eltern für die tolle Namenswahl bekommen) viele Komplimente für den Namen. Auch sicherlich gerade, weil er eben nicht sehr häufig vorkommt. Man kennt Mara oder Laura aber Maura? Toll.
Maureen ist übrigens die Verniedlichungsform von Maura.
Maura | am 18.01.2012 um 18:47 Uhr
Beitrag melden
# 7421