Maxima

1071 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • maximus = sehr groß, am größten (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Große, die Größte

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Maxim: ursprünglich ein römischer Beiname, der später auch als Vorname gebraucht wurde. Im Mittelalter verbreitet als Heiligenname, vor allem als Name des Theologen Maximus Confessor (6./7. Jh.).

    Namenstage

    12. März, 16. Mai

    Herkunft

    Lateinisch

    Sprachen

    Spanisch

    Themengebiete

    Römischer Beiname

    Spitznamen & Kosenamen

    Maxima im Liedtitel oder Songtext

    Bislang wurde noch kein Songtext für Maxima hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?

    Formen und Varianten

    Männliche Form: Maxim
    Eltern Grußkarten Banner
    Bekannte Persönlichkeiten
    Kommentar schreiben
    Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maxima! Heißt Du selber Maxima oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
    Sicherheitscode:
    Code1
    Mein Name ist máxima
    Máxima | am 06.02.2018 um 18:44 Uhr
    Beitrag melden
    Ich bin sehr groß aber ich denke wenn man ein Kind Maxima nennt und sie klein ist wird sie nicht gehänselt oder ähnliches....ich denke das kein Jugendlicher/Jugendliche die Bedeutung von dem Namen weiß
    Maxima | am 13.01.2018 um 16:43 Uhr
    Beitrag melden
    Ich hasse diesen Namen !!!!
    Maxima Witzler | am 08.01.2018 um 21:05 Uhr
    Beitrag melden
    Ich heiße auch Maxima und ich sage Größe wird nicht in cm gemessen jeder ist für sich selber stark, ich denke auch als Maxima darf man klein sein weil im Inneren ist man stark und groß (;
    Maxima | am 19.04.2017 um 11:17 Uhr
    Beitrag melden
    Maxima hört sich cool und sympathisch an
    Mia | am 14.04.2017 um 13:26 Uhr
    Beitrag melden
    #7443