Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Maybrit

Namensbild von Maybrit auf vorname.com
© iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

  • Maria und Birgit

Bedeutung / Übersetzung

  • das Gottesgeschenk, die Fruchtbare, die Verbitterung, die Erhabene

Mehr zur Namensbedeutung

Zusammensetzung aus der schwedischen Kurzform von Maria und Birgit/Birgitta.

  • Maybrit ist eine Variante vom Mädchennamen Maibrit, der einen nordischen Ursprung hat und aus Mai bzw. May und Britta zusammengefügt ist. Mai ist die friesische Kurzform von Maja und Maja ist eine Koseform von Maria. Britta ist die schwedische Kurzform von Birgitta; Name einer altirischen Lichtgottheit; die hl. Brighid ist die Nationalheilige Irlands.

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Hebräisch, Keltisch

Sprachen

Deutsch, Skandinavisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Noch keine Spitznamen oder Kosenamen eingetragen

Maybrit im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
Noch keine VIPs eingetragen
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Maybrit! Heißt Du selber Maybrit oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code2
Ich finde Maybritt einen schönen Namen auch wenn man manchmal geärgert wird oder ihn öfters buchstabieren muss
Danke Mama und Papa für diesen wunderschönen seltenen Namen
Maybritt | am 06.05.2017 um 10:27 Uhr
Beitrag melden
Mir ist eine Familie bekannt deren Kinder heißen Maybrit, Rune und Jette. Maybrit geht in meine Klasse und ich finde dass dieser wunderschöne Name super zu ihr passt. Damit kann man wirklich nichts falsch machen! :3
Kartoffel | am 11.04.2017 um 13:39 Uhr
Beitrag melden
Ich bin sehr froh so einen schönen Namen haben zu dürfen :-) Auch wenn die Leute meistens nochmal nachfragen müssen wie ich heiße, aber der Name bleibt einem auf jeden Fall im Sinn!
Maybrit | am 21.01.2017 um 14:05 Uhr
Beitrag melden
Jaja, eigentlich fragen alle nochmal nach, wenn ich sage wie ich heiße - aber dann vergisst ihn danach auch niemand!
Maybritt | am 17.10.2016 um 19:50 Uhr
Beitrag melden
Ich bin so froh das ich duesen Namen tragen darf :) Ja Mama und Papa konnten sich nicht entscheiden und jetzt hab ich einen Doppelnamen;)
Anne-Maybritt | am 12.09.2016 um 22:20 Uhr
Beitrag melden
# 7462