Mei

Namensbild von Mei auf vorname.com © iStock, Rohappy

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • Spross/Keim, Bekleidungsstück; verlässlich; glänzend

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Kanji-Zeichen

Namenstage

Herkunft

Japanisch, Kanji-Zeichen

Sprachen

Japanisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Mei im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Mei
    (Figur aus dem Videospiel "Overwatch")
  • Mei Misaki
    (Figur aus den Anime "Another")
  • Mei Sunohara
    (Figur aus dem Anime "Clannad")
  • Mei Tachibana
    (Figur aus dem Manga "Say I love you")
  • Mei Terumi
    (Figur aus dem Anime/Manga "Naruto")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Mei! Heißt Du selber Mei oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Unsere Tochter heisst Mei - ich würde diesen Namen jederzeit wieder vergeben. Aber...man muss damit leben, dass die meisten Leute, welche den Namen nur lesen falsch aussprechen und die wo den Namen hören von der englischen Version "May" ausgehen.
Aber ist ja nicht weiter tragisch...ab und zu eher amüsant!
Navi | am 27.12.2017 um 15:34 Uhr
Beitrag melden
Meine Mutter heißt Mei. Eigentlich Xiaomei. Und sie ist CHINESISCH!!!! Aber EGAAAAAALLLL
Tanja | am 06.04.2016 um 20:24 Uhr
Beitrag melden
"Mei" ist ein japanischer Name und wird normalerweise als "??" geschrieben, was der obigen Bedeutung entspiricht (?= Spross / Keim, ? = Bekleidungsstueck oder Gewand). Wir hatten zwar den Namen an sich gemocht, die Zeichen fanden wir aber nichtssagend. Deshalb haben wir ein anderes Zeichen genommen und es als "Mei" lesen lassen (ist im Japanischen moeglich). Wir haben das Zeichen "?" gewaehlt. Dieses wird zwar hauptsaechlich als "a(ka)" / "myo", kann aber auch als "mei" gelesen werden.
Das Zeichen besteht aus zwei Bestandteilen - "?" (Sonne) und "?" (Mond) und bedeutet meistens "hell", aber auch "morgen". Da wir es uns wuenschen, dass unsere Tochter eine heitere Persoenlichkeit wird und auch wenn etwas schlimmes passiert, an ein Morgen denkt, fanden wir das sehr passend. :)
Mama von einer Mei | am 16.09.2015 um 04:39 Uhr
Beitrag melden
# 149770