Merle

Namensbild von Merle auf vorname.com
© iStock, evgenyatamanenko

Was bedeutet der Name Merle?

Der Name Merle bedeutet übersetzt „die Amsel“, „das strahlende Meer“.

Woher kommt der Name Merle?

Der Name Merle ist ein männlicher und weiblicher Vorname, der mehrere Ursprünge hat. Im Altfranzösischen bedeutet „merle“ übersetzt „die Amsel“. Auch das lateinische Wort „merula“ kann mit „die Amsel“ übersetzt werden. Eine weitere Verbindung besteht zu den gälischen Wörtern „muir“, was übersetzt „das Meer“ bedeutet und zu „geal“, was übersetzt „hell“ bedeutet.

Wann hat Merle Namenstag?

Der Namenstag für Merle ist am 10. Juli und am 12. September.

Spitznamen & Kosenamen

Merli / Merlchen / Mermer / Mimi / Meri / Meme / Melli / Melle

Wortzusammensetzung

  • merle = die Amsel (Altfranzösisch);
    merula = die Amsel (Lateinisch)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Holländisch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Ähnliche Vornamen

Merle im Liedtitel oder Songtext

  • Merle aus Brake (Reinhold Beckmann)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Jean-Henri Merle d’Aubigné
    (Schweizer Theologe, Kirchengeschichtler)
  • Jytte-Merle Böhrnsen
    (Schauspielerin)
  • Merle
    (Figur aus der Anime-Serie "The Vision of Escaflowne")
  • Merle Collet
    (Schauspielerin)
  • Merle Dixon
    (Figur aus der TV-Serie "The Walking Dead")
  • Merle Frohms
    (Fußballtorhüterin)
  • Merle Haggard
    (US-Musiker)
  • Merle Oberon
    (anglo-indische Schauspielerin)
  • Merle Wasmuth
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Merle! Heißt Du selber Merle oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code2
Hey, ich heiße Merle Leonie Michelle und wollte auch mal meinen Senf dazu geben XD
Diese Spitznamen sind manchmal schon nervig. Ich wollte damals nicht mehr merle heißen. Im Kindergarten und Grundschule war es am schlimmsten aber mittlerweile hab ich mich daran gewöhnt und finde den namen eigentlich ganz schön. Von merle perle über merlchen bis merle und die wilden kerle muss ich sagen, finde ich den Spitznamen meiner Oma für mich am schönsten und irgendwie auch einzigartig; Merlemi
(Mer-le_Le-onie_Mi-chelle) (oder auch "meine merle")

Liebe Grüße :)
Merle :) | am 25.11.2022 um 02:00 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Merle. Für mich weiterhin der schönste und passendste Name, den wir je aussuchen konnten. Er ist kurz und klangvoll. Wir wohnen in Baden-Württemberg. Bis jetzt hatte Merle ein einziges Mal eine 2. Merle im Ballett kennengelernt. Ansonsten haben wir hier den Namen bis jetzt noch kein weiteres Mal gehört.
Madeleine | am 18.09.2022 um 09:27 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße (noch) Merle und finde den Namen an sich ganz schön, aber ich würde ihn (zumindest in Deutschland) nicht als Geschlechts neutral ansehen. Und ich identifiziere mich (wahrscheinlich) als non binary, erst habe ich mich gefreut als ich erfahren habe das mein Name Geschlechtsneutral ist, aber er wird leider trotzdem von vielen als reiner Mädchen-Name angesehen.
:) | am 02.07.2022 um 10:05 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Amalia
7
Laura
8
Leonie
9
Lea
10
Anna
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Felix
6
Liam
7
Levi
8
Samuel
9
Emil
10
Jakob