Merlin

Namensbild von Merlin auf vorname.com © iStock, Pstaude

Was bedeutet der Name Merlin?

Der männliche Vorname Merlin bedeutet übersetzt „der Falke“, „Düne“ und „Hügel am Meer“. Merlin hat eine keltische Herkunft und ist besonders durch die mittelalterliche Artussage bekannt. Der Sage nach war Merlin der Zauberer und Berater des Königs Artus. Oft wird Merlin in der Geschichte auch als Druide beschrieben.

Woher kommt der Name Merlin?

Der Name Merlin kommt aus dem Keltischen und geht ursprünglich auf die mittelalterliche Artussage zurück. Merlin setzt sich aus den keltischen Wörtern „muir“, was „das Meer“ bedeutet und aus „dun“, was „der Hügel“ heißt, zusammen. Die beliebtesten Interpretationen von Merlin sind „Hügel am Meer“ und „Düne“. Im Lateinischen existiert zudem die Bedeutung „der Falke“.

Wann hat Merlin Namenstag?

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Merlin verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • muir = die See, das Meer (Keltisch); dun = der Hügel, die Düne, das Fort (Keltisch)

Sprachen

Englisch, Keltisch

Themengebiete

Artus-Sage

Ähnliche Vornamen

Varianten: Merlijn 
Weibliche Form: Merlina

Merlin im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Merlin
    (Figur aus diversen "Merlin"-Filmen und Serien)
  • Merlin
    (Figur aus der Animeserie "Nanatsu no Taizai")
  • Merlin Bronques
    (US-Fotograf, Musiker)
  • Merlin Leonhardt
    (Schauspieler )
  • Merlin Rose
    (Schauspieler)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Merlin! Heißt Du selber Merlin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Trage diesen Namen seit 34 Jahren, keine Probleme, alles gut.
Kann ich nur empfehlen. Solltet ihr auch ausprobieren.
Ansonsten, Gruß an die meist jüngeren Merlins da draußen.
Merlin | am 13.08.2019 um 19:37 Uhr
Beitrag melden
Wahrscheinlich schon länger? Ich kenn auch eine Frau die Merlin heißt und die ist inzwischen 20... Find das jetzt nicht ungewöhnlich. Allerdings wird der Name weiblich auf dem i Betont (so spricht das meine Bekannte zumindest aus)

Ob Merlin im englischen männlich ist kann ich nichts sagen aber in englisch sprechenden Ländern kann sowieso jeder Name unisex werden dort dürfen Mädchen ja auch James genannt werden. Nur so als Gedanke.
@Merlin | am 05.02.2019 um 04:36 Uhr
Beitrag melden
Seit wann bitte ist mein Name Unisex? ich mag meinen Namen.
Im englischen Raum wird er als männlicher Vorname gesehen ..
Einen Zweitnamen habe ich auch nicht.

Seit wann ist der Name also Unisex?
Was soll so ein Schildbürgerstreich...
das ist Hammer verwirrend..
Merlin | am 18.04.2018 um 00:41 Uhr
Beitrag melden
Anfangs wurde ich gehänselt wegen meines Namen aber ich habe es ihnen allen gezeigt mittels einen Zaubers der sie für immer in ewige Starre versetze.
Merlin der Zauberer | am 07.05.2017 um 14:35 Uhr
Beitrag melden
also wenn ich den Namen Merlin höre denke ich an Merlin der Typ der am besten französisch kann und total gut mit Kindern ist.
Ich mag ihn und ich mag den Namen,passt sehr gut.
Malina | am 07.05.2017 um 14:12 Uhr
Beitrag melden
#7570