Facebook Pixel

Nathalie

Namensbild von Nathalie auf vorname.com © iStock, domin_domin

Wortzusammensetzung

  • natalis = der Geburtstag (Lateinisch); noël = Weihnachten (Französisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die an Weihnachten Geborene

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

französischer weiblicher Vorname mit lateinischer Herkunft, abgeleitet von lat. "dies natalis" (=Tag der Geburt), welcher im Christentum als der Geburtstag Christi verstanden wird; Bedeutung deshalb "die am Geburtstag Christi (Weihnachten) Geborene"; "noël" ist zugleich das normale französische Wort für Weihnachten

Namenstage

Der Namenstag für Nathalie ist am 27. Juli, 1. Dezember und am 24. Dezember.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Englisch, Französisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Nathalie im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Noel

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Nathalie Volk
    (Model)
  • Nathalie Baye
    (franz. Schauspielerin)
  • Nathalie Eklund
    (schwed. Skirennläuferin, Skifahrerin)
  • Nathalie Licard
    (franz. Moderatorin)
  • Nathalie Tauziat
    (franz. Tennisspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Nathalie! Heißt Du selber Nathalie oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Auf Hebräisch bedeutet der Name von Gott geschenkt.
Nathalie Dorina | am 24.05.2018 um 16:11 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Name Nathalie für einen schönen und angenehmen Vornamen.
Ronald | am 31.03.2018 um 22:00 Uhr
Beitrag melden
So viele Nathalie´s :)
Voll cool!
Nathalie | am 12.03.2018 um 18:28 Uhr
Beitrag melden
Natalie/Nathalie...., der Name verdient alleine nach der mir persönlich bekannten "Gleichnamigen" mehrere Feiertage.., eben wie weltweit Weihnachten.
Willi | am 11.03.2018 um 12:32 Uhr
Beitrag melden
Eine weitere Nathalie :)
Also ich persönlich habe mindestens die ersten 15 Jahre meines Lebens damit verbracht mich an diesen Namen zu gewöhnen und habe auch schon mehr als eine andere Nathalie getroffen, die (so wie ich) ihren Namen einfach nur verabscheut hat. Aber mittlerweile bin ich sehr zufrieden damit und mag ihn sogar.
Also keine falsche Scheu liebe Nathalies ;) so schlimm ist es gar nicht
Nathalie | am 22.02.2018 um 21:08 Uhr
Beitrag melden
# 7954