Nikola

Namensbild von Nikola auf vorname.com
© iStock, FamVeld

Wortzusammensetzung

  • nike = der Sieg (Altgriechisch); laos = das Volk (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Sieg des Volkes

Mehr zur Namensbedeutung

Weibliche Form von Nikolaus bzw. slawische männliche Kurzform; bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra

Namenstage

Der Namenstag für Nikola ist am 10. September und am 6. Dezember.

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Slawisch, Ungarisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Niki / Niko / Nidjo / Niki / Nika / Nikky / Nino / Nia / Koko / Nikschi / Kola / Nikolita / Nuna

Nikola im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Formen und Varianten

Nika /

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Nikola Đuričko
    (serb. Schauspieler)
  • Nikola Bilyk
    (österr. Handballspieler )
  • Nikola Karabatic
    (Handballspieler)
  • Nikola Pietzsch
    (Handballspielerin)
  • Nikola Pilic
    (ehem. jugoslawischer Tennisspieler)
  • Nikola Tesla
    (serb. Erfinder)
  • Nikola Zigic
    (serb. Fußballspieler)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Nikola! Heißt Du selber Nikola oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code1
Ich heiße Nikola, bin männlich und bekomme fast immer falsche Briefe bzw. die Anrede ist eher weiblich geschrieben. Ich würde jedem anraten einen Zweitnamen zu geben. Deshalb nenne ich mich eher Niko anstatt Nikola. Außerdem stört mich die Aussprache meines Namens, da dies immer falsch gemacht wird. Ich bin der Meinung, dass das der Vorname, generell, in Deutschland flexibel geändert werden darf. Es gib Eltern, die suchen sich Vornamen raus, da fragt man sich welche Drogen, die genommen haben, und der Leidtragende ist das Kind.
Nikola | am 26.10.2022 um 13:18 Uhr
Beitrag melden
Unser Sohn heißt Nikola. Nach Nikola Tesla.
Da die weibliche Variante mit c geschrieben wird (was jeder außer der deutschen zu wissen scheint :D), gibt es eigentlich keine Missverständnisse.
Sarah | am 03.10.2021 um 10:02 Uhr
Beitrag melden
Mir macht es nichts aus dass mich einige für einen Jungen halten. In Österreich oder Deutschland passiert das kaum. Eher im Urlaub in Griechenland oder so. Ich mag meinen Namen und finde persönlich schon, dass es eher ein Mädchenname ist.
Nikola | am 04.09.2021 um 15:45 Uhr
Beitrag melden
# 152712

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Laura
7
Amalia
8
Lea
9
Leonie
10
Lia
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Felix
6
Levi
7
Liam
8
Emil
9
Samuel
10
Jakob