Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Nona

Namensbild von Nona auf vorname.com
© iStock, domin_domin

Wortzusammensetzung

  • nonus,-a,-um = der/die/das Neunte (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Neunte

Mehr zur Namensbedeutung

weiblicher Vorname lateinischer Herkunft; der Name ist angelehnt an die gleichnamige römische Göttin der Geburt und soll versinnbildlichen, dass die 9 Monate der Schwangerschaft ein Wunder hervorbringen

  • In der römischen Mythologie ist Nona eine der drei Parzen (Schicksalsgöttinnen). Sie wurde im 9. Monat der Schwangerschaft angerufen. Ihre Aufgabe bestand darin, den Lebensfaden zu spinnen.

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Lateinisch

Themengebiete

Römische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Noni / Nono / Nonels / Nöne / Nonni

Nona im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Nona! Heißt Du selber Nona oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code3
Meine Tochter heißt Nona.
Ich habe den Namen aus meinem Familienstammbuch. Dort hat er die Bedeutung: römische Geburtsgöttin, Schicksalsgöttin. Was ich sehr schön finde. Außerdem hat Nona am 3.2. Namenstag. Nona ist da eine Märtyrer Nonne. Meine Tochter ist sehr beliebt, vorallem wegen des Namens. Wenn der Name unserer Tochter fällt, weiß man sofort wer gemeint ist. Meine Tochter liebt ihren Namen.
Alexandra | am 17.07.2020 um 13:39 Uhr
Beitrag melden
Klingt wie Oma oder die Abkürzung für NoName
Nona | am 29.12.2019 um 16:40 Uhr
Beitrag melden
Nona, is that a real name? That's how we call our grandma!
I love you Nona!
Paige ? | am 14.10.2019 um 14:37 Uhr
Beitrag melden
Inzwischen mag ich meinen Namen, allerdings fand ich ihn am Anfang wirklich schlimm. Ständig muss man ihn buchstabieren und erklären das es nicht Nora, Mona , Nina, etc. heißt und auch keine Abkürzung für irgendwas ist.
Nona | am 09.11.2017 um 21:00 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Nona. Wir wollten einen kurzen, nicht häufigen Namen. Viele Leute verstehen "Mona"...
Doris | am 09.01.2017 um 20:59 Uhr
Beitrag melden
# 149145