Facebook Pixel

Nyima

Namensbild von Nyima auf vorname.com © iStock, FamVeld

Wortzusammensetzung

  • nyima = die Sonne (Tibetisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Sonne
  • pers.: Blume

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

traditionell verwendet für Kinder, die an einem Sonntag geboren werden

Namenstage

Herkunft

Tibetisch

Sprachen

Tibetisch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Nyima im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Chokyi Nyima Rinpoche
    (buddhistischer Mönch/Lehrer)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Nyima! Heißt Du selber Nyima oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Nyima ist im Tibetischen ein männlicher Vorname.
Nyima | am 27.06.2014 um 16:09 Uhr
Beitrag melden
In unserem Sprachraum sind (fast) alle Vornamen, die auf ein -a enden, weibliche Vornamen.

Daher finde ich den Namen Nyima für einen Jungen sehr unglücklich.
John | am 13.02.2014 um 08:50 Uhr
Beitrag melden
Bei den Sherpas wird der Name Ngima geschrieben.
Nyima Jürgen | am 15.08.2012 um 13:37 Uhr
Beitrag melden
Wenn man extrovertiert ist oder es gerne werden möchte ist der Name Nyima super, beim bekanntschaften machen ist der Name immer das erste Gesprächsthema (dem gerne viele folgen :))

Frau weiß halt was ihr Name wert ist :D
Nyima | am 27.07.2012 um 21:53 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen Nyima super, die Leute fragen mich immer wo er herkommt und welchen zusammenhang dies mit mir hat :) Ein guter Start für ein anregendes Gespräch!
Nyima ;) | am 25.07.2012 um 20:01 Uhr
Beitrag melden
# 152706