Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Oksana

Namensbild von Oksana auf vorname.com
© iStock, Lacheev

Wortzusammensetzung

  • xenos = der Fremde (Altgriechisch); xenios = gastfreundlich (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Gastfreundliche
  • die Fremde

Mehr zur Namensbedeutung

slawischer weiblicher Vorname mit griechischer Herkunft

  • Der weibliche Vorname Oksana könnte eine Variante des Mädchennamen Ksenija sein, der eine Ableitung vom griechischen Vornamen Xenia ist.

Namenstage

Der Namenstag für Oksana ist am 23. Januar, 6. Februar und am 24. Juli.

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Ukrainisch, Russisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Oksanka / Oksi / Oksanuschka / Ksüscha, Ksenetschka, Aksinia, Ksanka / Ksücha / Oksanii / Ksüscha / Sanulja / Ksunasön / Sana / Oxi / Oksa / Axi / Oxy / Oki

Oksana im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Oksana
    (Figur a. d. Buch "Vampire Academy")
  • Oksana Bajul
    (Eiskunstläuferin)
  • Oksana Chusovitina
    (Sportlerin)
  • Oksana Pochepawa
    (Sängerin)
  • Oksana Robski
    (Schriftstellerin)
  • Oksana Sergejewna Bajul
    (Eiskunstläuferin (Ukraine))
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Oksana! Heißt Du selber Oksana oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code2
Wollte nur wissen was für Name das bedeutet.
Oksana | am 24.09.2019 um 10:09 Uhr
Beitrag melden
Ich gehe schon auf 50 zu und war in der Sowjetunion geboren. Der Name war nie russisch. Es ist ein alter ukrainischer Name, abgeleitet vom griechigen Namen Xenia. Mein ukrainischer Opa gab damals meinen Eltern die Idee zu diesem Name und viele Jahre in der Schule und an der Uni war ich die einzige Oksana weit und breit. Erst ab den 90er wurde der Name in der Ukraine beliebter und danach auch in Russland verbreiteter.
Oksana | am 17.09.2017 um 21:43 Uhr
Beitrag melden
Ich finde es nicht ganz richtig, dass es in der Beschreibung steht, der Name wäre russisch. Das stimmt nicht, ich würde eher sagen, er ist slavisch. Der Name kommt oft in der ehemaligen Soviet Union vor und ist nicht nur auf Russland begrenzt.

In russischer Sprache wird der Name tatsächlisch als Aksana ausgesprochen, aber in der Ukraine bspw. als Oksana. Und ich gebe vielen Recht hier - man muss gleich sagen, dass der Name mit ks und nicht mit x geschrieben wird.
Oksana | am 20.07.2017 um 10:37 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen seltenen und speziellen Namen! Die ursprüngliche (russische) Schreibweise ist mit O und ks. Ausgesprochen wird und wurde es jedoch schon immer Aksana, wie viele anderen russischen Worte, die mit einem unbetonten O beginnen! Vor allem im Leistungssport (Tanzen/Eis) gibt es viele erfolgreiche Sportlerinnen mit dem Namen. Die Bedeutung finde ich sehr passend, da das Fremde immer etwas exotisches und interessantes zugleich ist. Zudem würde ich mich als weltoffen, multikulturell und gastfreunfreundlich beschreiben.
Viele Grüße an die vielen anderen O/Aks(x)anas :)
Oksana | am 03.06.2017 um 10:19 Uhr
Beitrag melden
Ich werde auch mit "A" geschrieben. ^^
Und ich habe auch noch keine andere getroffen, die so geschrieben wird. :)
Aksana | am 06.01.2016 um 01:27 Uhr
Beitrag melden
# 8234