Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Paule

Namensbild von Paule auf vorname.com
© iStock, lostinbids

Wortzusammensetzung

  • paulus = klein (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Kleine, die Jüngere

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Paul: ursprünglich ein römischer Beiname verbreitet als Heiligenname, vor allem des hl. Apostels Paulus bisher trugen 6 Päpste den Namen Paul

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Römischer Beiname

Spitznamen & Kosenamen

Pauli

Paule im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Männliche Form

Paul

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Ina Paule Klink
    (Schauspielerin, Sängerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Paule! Heißt Du selber Paule oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code5
Auf Französisch ist Paule die weibliche Form von Paul.
Paulchen | am 15.11.2016 um 14:33 Uhr
Beitrag melden
Also ich finde Paule ist ein echt schöner Name!
Ich denke Paule ist eigentlich ein Männername aber Frauen (z.B. Ina PAULE Klink) können auch so genannt werden ??
Lenaaaaa? | am 24.04.2016 um 09:21 Uhr
Beitrag melden
Hey.... unser Sohn, mittlerweile knapp 13, heißt auch Paule. Damals gab es keinerlei Probleme mit der Anerkennung des Namens. Zwar konnte auf dem SA kein anderer Eintrag zu dem Namen gefunden werden, jedoch brauchten wir keinen Zweitnamen. Wer nennt denn auch seine Tochter Paule? Wie schon die Ärzte gesungen haben... "Paule heißt er, ist Bademeister...". Wird alles verkompliziert heutzutage. Aber wenn man sein Kind Hamse nennt, ist alles schick. Hamse noch Kekse? ;-)
Maja | am 23.01.2015 um 22:42 Uhr
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn auch Paule genannt und hatten beim SA keine Probleme ihn als Einzelnamen einzutragen.
JB | am 29.12.2014 um 20:50 Uhr
Beitrag melden
Also, wir bekommen nun einen Sohn namens Paule!
Ich habe an die Universität Leipzig Namenforschung geschrieben, für 40€ haben sie mir ein sprachwissenschaftliches Kurzgutachten (mit Herkunft) erstellt, dass Paule als Einzelname in männlicher Form geht. Den Wisch müssen wir mit beim Standesamt abgeben und denn geht das klar;)
Marina | am 15.03.2012 um 21:28 Uhr
Beitrag melden
# 8465