Radomir

Namensbild von Radomir auf vorname.com
© iStock, FamVeld

Wortzusammensetzung

  • rad = gern, froh; radast = Freude, freuen; raditi = arbeiten; mir = Welt, Frieden (Slawisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • derjenige, der sich um den Frieden kümmert
  • Freude über die Welt / den Frieden

Mehr zur Namensbedeutung

slawischer männlicher Vorname, vor allem in Polen, der Ukraine, Serbien und Bulgarien gebräuchlich

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Slawisch

Sprachen

Polnisch, Serbisch, Ukrainisch, Bulgarisch

Spitznamen & Kosenamen

Rado / Radal

Radomir im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Radomir Antic
    (serbischer Fußballtrainer)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Radomir! Heißt Du selber Radomir oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code1

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zum Beitrag geschrieben. Aber sei Du doch der/die Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.

# 13753

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022