Runa

Namensbild von Runa auf vorname.com
© iStock, romrodinka

Was bedeutet der Name Runa?

Der weibliche Vorname Runa bedeutet übersetzt „die Zauberhafte“ und „die Geheimnisvolle“. Runa ist ein alter Name, der eine altnordische Herkunft hat und gilt als Kurzform der Namen Gudrun und Alrun. In Deutschland gehört Runa eher zu den seltenen Frauen- und Mädchennamen.

Woher kommt der Name Runa?

Der Name Runa kommt aus dem Altnordischen und gilt als Kurzform der Namen Gudrun und Alrun. Runa geht auf das altnordische Wort „run“ zurück, welches übersetzt „Zauber“ und „Geheimnis“ bedeutet. Die beliebtesten Interpretationen von Runa sind daher „die Zauberhafte“ und „die Geheimnisvolle“.

Wann hat Runa Namenstag?

Der Namenstag für Runa ist am 8. Januar und am 27. Januar.

Spitznamen & Kosenamen

Runi / Runchen / Ruru / Runita / Runilie

Wortzusammensetzung

  • run = Zauber, Geheimnis (Altnordisch)

Sprachen

Skandinavisch, Altnordisch

Ähnliche Vornamen

Runa im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Bekannte Persönlichkeiten
  • Runa Greiner
    (Schauspielerin )
  • Runa Laila
    (Sängerin aus Bangladesch)
  • Runa Neuwirth
    (Model)
  • Runa Wagner
    (Figur aus dem Roman "Demonica")
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Runa! Heißt Du selber Runa oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code2
Ja ich habe diesen Namen ich mag ihn eig gerne ich habe aber anderen spitnamen wegen meiner Klasse stutzig ? wegen meinm Nachnamen niemd kann den ansprechen nun heiße ich bei jedem stutzig aber ich liebs??
RunaHalt | am 14.09.2022 um 22:14 Uhr
Beitrag melden
So bezaubernd, so mystisch, so selten. Ich finde es schön zu lesen wie glücklich die Runas hier sind. Ich bin Mutter einer Runa und ich liebe diesen Namen und seine Bedeutung
Runa's Mutter | am 31.07.2022 um 23:23 Uhr
Beitrag melden
Ich trage den Namen selber und meine Eltern gaben mir den Zweitnamen Viktoria, der meine Meinung nach sehr schön mit dem Namen Runa harmoniert.
Ich habe das Gefühl, dass der Name langsam etwas weiter verbreitet wird, denn an meiner Schule gibt es nun zwei andere Mädchen namens Runa, beide sind jünger als ich, also kann es gut sein, dass die neue Generation von Eltern, diesen Namen häufiger annehmen könnte.
Ich persönlich würde das toll finden, denn früher fand ich meinen Namen schrecklich, weil kein anderer ihn trug.
Zum Glück ist das nicht mehr der Fall! :)
Runa | am 22.06.2022 um 10:26 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022