Seamus

Namensbild von Seamus auf vorname.com © iStock, FamVeld

Wortzusammensetzung

  • jahwe = Name Gottes (Hebräisch); akeb = die Ferse (Hebräisch) akab = betrügen, verdrängen (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Jahwe möge schützen; Fersenhalter; er betrügt

Mehr zur Namensbedeutung

irische Form von Jakob; Bedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen', aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt', im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen; Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen); im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu

  • selten auch in der Schreibweise Seyhmus

Namenstage

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Irisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Seamus im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Seyhmus 
Weibliche Form: Jacqueline

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Séamus Coleman
    (irischer Fußballspieler)
  • Séamus John James "Shay" Given
    (irischer Fußballtorhüter)
  • Seamus Dever
    (US-Schauspieler)
  • Seamus Finnegan
    (Romanfigur aus dem Roman "Die Wildrose")
  • Seamus Finnigan
    (Figur aus "Harry Potter")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Seamus! Heißt Du selber Seamus oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Ich kenne den Name nur seit ich Harry potter kenne!!!!
Martina | am 25.04.2017 um 07:11 Uhr
Beitrag melden
Seamus Finnigan aus Harry Potter. Der Name ist doch schön, nur leider sprechen ihn Leute immer falsch aus.
Hermine | am 02.05.2016 um 16:32 Uhr
Beitrag melden
Seamus ist echt ein toller Name, nur leider weiss keiner wie man ihn ausspricht. ich hab mal eine Kurzgeschichte mit einem Seamus geschrieben, und die Lehrerin hat dann beim vorlesen immer Sehmus oder Scheamus gesagt! Ich weis aber auch erst seit Harry Potter wie Seamus ausgesprochen wird.
Hanna | am 31.03.2016 um 09:22 Uhr
Beitrag melden
Unser Enkelsohn heißt avory seamous? zwar ungewöhnlich aber toll !!!
glücklicher Opa | am 05.06.2015 um 22:46 Uhr
Beitrag melden
Ich sag nur Seamus FInnigan.*-*
Anna | am 01.01.2015 um 20:10 Uhr
Beitrag melden
# 9426