Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Tammy

Namensbild von Tammy auf vorname.com
© iStock, monkeybusinessimages

Wortzusammensetzung

  • tamar = die Dattelpalme (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Dattelpalme

Mehr zur Namensbedeutung

englische Kurz- bzw. Koseform von Tamara

Namenstage

Der Namenstag für Tammy ist am 29. Dezember.

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Englisch

Themengebiete

Altes Testament

Spitznamen & Kosenamen

Tamma / Tamchen / Tamtam / Tamme / Tadde / Tamby

Tammy im Liedtitel oder Songtext

  • Tammy (Debbie Reynolds)
  • Tammy (Wolfgang Sauer)

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Tambrey "Tammy" Tyree
    (Figur aus dem "Tammy"-Romanen, -Filmen, -TV-Serien)
  • Tammy Hembrow
    (australische Fitnessbloggerin)
  • Tammy Wynette
    (US-Sängerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Tammy! Heißt Du selber Tammy oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code1
Wir haben 1981 meiner Tochter den Namen Tammy in Schottland gegeben. (wird auch mit "a" ausgesprochen) Es gab keine besondere Veranlassung dafür.Ich finde ihn bis zum heutgen Tag noch schön.Auch unsere Tochter selbst ist mit ihrem Namen glücklich und findet ihn einfach zeitlos.
Birgit | am 23.08.2020 um 11:44 Uhr
Beitrag melden
Bin 1997 geboren, meine Mutter hat mir den Namen auch wegen der Serie "Tammy das Mädchen vom Hausboot" gegeben.
Alle denken auch immer ich heiße Tamara aber ney, es ist Tammy (Tämmy ausgesprochen).
Ich wurde schon Tammy (a ausgesprochen), Tommy, Tamara, Timmy und sogar Jenny genannt.
Mein Spitzname ist TamTam (a ausgesprochen) und auf den bin ich stolz.
Ich finde den Namen auf jeden Fall super da es kein Standardname wie Lisa oder Michelle etc. ist.
Ja auch ich wurde schon oft genug damit aufgezogen und man hat sich drüber lustig gemacht, dafür wurde ich aber nicht ständig mit anderen verwechselt :D
Tammy | am 05.03.2020 um 17:24 Uhr
Beitrag melden
Tammy ist im Endeffekt immer noch besser und kreativer als Christina. Man kann davon halten was man will, aber immerhin ist es ein Name, bei dem man merkt, dass sich die Eltern mehr als fünf Minuten Mühe gemacht haben bei der Namenssuche und keinen Allerweltsnamen vergeben haben. Nicht wahr, Christina?
Izzy | am 07.02.2020 um 12:29 Uhr
Beitrag melden
Tammy ist m. e. kein Name für einen Menschen - eher für einen Hund.
Da find ich Lessie aber schöner.
Welche Eltern auf so eine Idee kommen - ist mir rätselhaft.
Christina | am 25.01.2020 um 02:39 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Tammy eigentlich heiße ich mit Vollem Namen Tammy Sandy Jenny, Mein leiblicher Dad hat ihn mir geben dann hat er uns verlassen, Meine Mum hat mir erzählt das er mich wegen dieser Sängerin Tammy so beannnt hat und jetzt hasse ich denn Namen ab und zu. Für die meisten Deutschen ist dieser Name komisch und sie sprechen in nie richtig aus und nennen mich dann immer Tommy oder Timmy oder Tamara. Die Amerikaner finden den Namen Tammy ziemlich süß, is ja auch kein Wunder es ist ein Englischer Name, trotz bin ich ab und zu unzufrieden mit meinen Namen weil ich ständig von anderen gleichaltrigen Kindern gemobbt werde wegen Tammy. Andernfalls mag ich ihn weil ich ja mit dem Namen aufgewachsen bin und meine Familie und meine Freunde lieben ihn auch :D
Tammy Schwab | am 25.07.2019 um 23:21 Uhr
Beitrag melden
# 10044