Tomaso

Namensbild von Tomaso auf vorname.com © iStock, Andy445

Wortzusammensetzung

  • teoma = der Zwilling (Aramäisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Zwilling

Mehr zur Namensbedeutung

im Mittelalter weit verbreitet durch die Verehrung des hl. Apostels Thomas

Namenstage

Herkunft

Aramäisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Tomaso im Liedtitel oder Songtext

Weibliche Form: Thomasina

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Tomaso Trussardi
    (ital. Modeerbe)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Tomaso! Heißt Du selber Tomaso oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Ich finde den Namen Tomaso sehr schön.^^
Er klingt locker und ist im Vergleich zu Thomas oder Tom mal etwas völlig anderes.
Ich selbst hab noch keinen Jungen kennengelernt der so heißt, was ich sehr schade finde.
Allerdings, zeigt das ja schon wie selten und einzigartig dieser Name ist.
Das finde ich auch sehr spannend weil sich dann nicht gleich alle Kinder umdrehen wenn man „Tomaso“ ruft und dieser Name prägt sich durch die Einzigartigkeit auch noch super ein. :D
Jessy | am 03.09.2012 um 18:22 Uhr
Beitrag melden
# 10335