Tomke

Namensbild von Tomke auf vorname.com © iStock, Foonia

Wortzusammensetzung

Bedeutung / Übersetzung

  • Tomke kommt in der einen Bedeutung aus dem Rumänischen und ist die weibl. Kurzform von Dominika, und das heißt: "Die zu Gott Gehörende". Ist auch ein Altostfriesischer Vorname zu Namen, die im Althochdeutschen auf Ger- beginnen (Gerhard, Gertrud, Gernot ...) Ebenfalls wird dieser Namen vom germanischen Gott "Thor" abgeleitet. Tomke bedeutet auf Friesisch "Zaunkönig". So weit ich weiß, bedeutet der Name Tomke "kleiner Thomas". Tom ist hier die Abkürzung für Thomas und -ke bedeutet im Ostfriesischen klein. Es ist sowohl ein Jungen- als auch Mädchenname.

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

friesischer unisex-Vorname, meistens als weiblicher Vorname gebraucht.

Als weiblicher Vorname kann Tomke eine Koseform des ostfriesischen Namens Tomma sein. Der männliche Name Tomke ist die friesische Koseform für Thomas oder die Kurzform für Namen, die mit dem Element "Dank-" beginnen.

Namenstage

Der Namenstag für Tomke ist am 22. Juni, 3. Juli, 25. Juli und am 21. Dezember.

Herkunft

Ostfriesisch

Sprachen

Friesisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Tomke im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Tomke! Heißt Du selber Tomke oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Mein Sohn heißt Tomke aus einem ostfriesischen Namensbuch mit der Übesetzung:
Abgeleitet von Thor. Im Ostfriesischen ist ke immer eine Verniedlichung. Also ein kleiner Tom.
Narelya | am 06.06.2019 um 15:24 Uhr
Beitrag melden
Wir haben auch eine Tomke. In unserer Heimat (friesland) ist das ein ausschließlich weiblicher Name, nicht unisex. In Berlin wird der Name primär als junge interpretiert, daes wohl einen polnischen jungennamen gibt.
arnulf | am 23.05.2018 um 17:38 Uhr
Beitrag melden
Unser Kind heißt Tomke. Tomke hat einen Unisex Namen, damit Tomke sich seine/ihre/hens/xiers Geschlechtsidentität selber aussuchen kann. Wir erziehen Tomke Genderneutral.
Rena | am 04.04.2018 um 14:05 Uhr
Beitrag melden
Hallo. Ich selbst heiße Tomke. Ich persönlich finde den Namen sehr schön , da ihn nicht jeder hat. Ich kann ihn nur weiter empfehlen. LG Tomke.
Tomke Britta Scurria | am 14.06.2017 um 01:20 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Tomke Mia und bin weiblich. :) Komme aus der Nähe von Münster. :)Hier gibt es den Namen eher selten, habe ihn zumindest noch nicht gehört. Ich mag den Namen, da er nicht so 0815 ist :D
Tomke | am 09.03.2017 um 19:17 Uhr
Beitrag melden
# 11283