Udine

Namensbild von Udine auf vorname.com © iStock, FamVeld

Wortzusammensetzung

  • odr = die Inspiration, der Wahnsinn, die Wut (Altnordisch)
  • unda = die Welle (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Inspirierte
  • Wassergeist, Nixe

Mehr zur Namensbedeutung

  • Udine kann auch eine Ableitung des lateinischen Mädchennamen Undine sein, der "Wassergeist" oder "Nixe" bedeutet.
  • Udine ist germanischen bzw. altnordischen Ursprungs und leitet sich vom Göttervater Odin ab. Namensverwandte sind Udo, Ute, Utta, Oda, Odine usw.

Namenstage

Herkunft

Altnordisch

Sprachen

Skandinavisch, Deutsch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Udine im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Udine! Heißt Du selber Udine oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zum Beitrag geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.

# 17054