Facebook Pixel

Veronika

Namensbild von Veronika auf vorname.com © iStock, javi_indy

Was bedeutet der Name Veronika?

Der weibliche Vorname Veronika bedeutet übersetzt „die Siegbringende“.

Weiterlesen

Woher kommt der Name Veronika?

Der Name Veronika hat eine altgriechische Herkunft und bezieht sich auf die Wörter „nike“, was übersetzt „der Sieg“ bedeutet und auf „pherein“, was übersetzt „bringen“ bedeutet. Der Name stammt von dem griechischen Namen Pherenike ab und wird übersetzt mit „die Siegbringende“.

Wann hat Veronika Namenstag?

Der Namenstag für Veronika ist am 4. Februar und am 9. Juli.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Veronika verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • pherein = tragen, bringen (Altgriechisch); nike = der Sieg (Altgriechisch)

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Neues Testament

Ähnliche Vornamen

Varianten: Weronika  Nika 

Veronika im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Veronika Fischer
    (Sängerin)
  • Veronika Fitz
    (Volksschauspielerin)
  • Veronika Neugebauer
    (Schauspielerin und Synchronsprecherin)
  • Veronika Velez-Zuzulova
    (slowak. Skirennläuferin)
  • Veronika Vitkova
    (tschech. Biathletin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Veronika! Heißt Du selber Veronika oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Ich heiße Veronika und bin froh und glücklich dadrüber. Der Name ist zeitlos, hat schöne Bedeutung und klingt auch wünderschön
Veronika | am 07.06.2018 um 21:08 Uhr
Beitrag melden
Mein dritter Name ist Veronika. Selber wurde ich nur ein einziges mal Veronika genannt, weil eine Frau von der Sparkasse meinen ersten und zweiten Namen nicht aussprechen konnte. Oft können Leute meinen Namen nicht richtig aussprechen...aber mittlerweile mag ich meinen Namen Aycan.
Mein Mum heißt Vera und eine Freundin von ihr Vroni.
Lee Naru | am 16.05.2018 um 11:07 Uhr
Beitrag melden
Meine allerbeste Freundin heißt Veronika, ich nenne sie nur vroni. Mir gefällt der Name richtig gut. Bin mit meinem aber auch zufrieden. ???
Chelli | am 22.08.2017 um 22:33 Uhr
Beitrag melden
Also ich heiße selbst Veronika und ich finde den Namen eigentlich schön. in der Grundschule wurde ich total oft Vera oder Veve genannt und ich sehe auch bei anderen Kommentaren dass die Familie sie Veranika (Russisch) oder Veronchik (auch Russisch) nennen das ist bei mir auch so und jetzt in der weiterführenden Schule werde ich Vero oder Veroni genannt wobei ich lieber Vika oder Nika oder Veranika (russisch) genannt werden möchte. auf den Namen reimen viele Mundharmonika was ich total hasse genauso wie wenn Leute anfangen Veronika der Lenz ist da zu singen weil ich finde den Namen schön und alle machen daraus was anderes und negatives. trotzdem hoffe ich das der Name nicht ausstirbt
Veronika | am 02.08.2017 um 15:53 Uhr
Beitrag melden
Ich liebe meinen Namen und vorallem seit ich einen neuen Spitznamen habe. Der Sohn meiner Freundin nennt mich liebevoll Royra (ist 2 Jahre alt).
Veronika | am 07.06.2017 um 19:58 Uhr
Beitrag melden
#10644