Gewicht Neugeborene, Babygewicht, Statistik über Geburtsgewicht


Die meisten Kinder, die in Deutschland zur Welt kommen, wiegen zwischen 3000 und 3500 Gramm. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor. 36,9 % der Kinder gehörten zu dieser Gruppe. 30,2 % der Neugeborenen waren zwischen 3500 und 4000 Gramm schwer. In den vergangenen 10 Jahren hat sich demnach nur wenig geändert: 1998 hatten 36,2 % ein Geburtsgewicht von 3000 bis 3500 Gramm und 30,6 % wogen zwischen 3500 und 4000 Gramm. Der Anteil der Kinder mit sehr geringem Geburtsgewicht stieg in dieser Zeit jedoch leicht an: 1998 wogen 3200 der damals insgesamt 785.000 lebend geborenen Säuglinge weniger als 1000 Gramm, das waren 0,41 %. 2008 wiesen 3500 von 682.500 Babys ein Gewicht von unter 1000 Gramm auf (0,51 %).


Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Ida
6
Emma
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Lima
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Markus
9
Linus
10
Paul