Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Kuriose Prominamen für Kinder: Bär, Falke, Grille

Und wieder schütteln wir den Kopf, als wir erfahren, wie Kate Winslet und Ned Rocknroll ihr erstes gemeinsames Kind genannt haben: Bear (= Bär). Für die Schauspielerin und der PR-Berater ist es das erste gemeinsame Kind, bei den beiden Halb-Geschwistern war man nur halb so kreativ: Joe Alfie (10) aus der Ehe mit Sam Mendes kommt zumindest klangtechnisch süß daher, bei Mia Honey (13) aus der Ehe mit Jim Threapleton ist die Süßigkeit im Namen Programm: Honig. Da ist es natürlich vorherbestimmt, dass Mia die beste Freundin ihres neuen Bruders Bear wird. Schließlich lieben Bären Honig.

Bear ist aber keine neue Namenserfindung von Kate Winslet. In den USA gibt es einen Football-Trainer namens Bear Bryant (der allerdings mit richtigen Vornamen Paul William heißt) sowie den Ex-Soldat und Survival-Dokumentarfilmer Bear Grylls (auch hier gibt es zwei echte Vornamen: Edward Michael). Wirklich auf den Vornamen Bear getauft wurde der inzwischen zweieinhalbjährige Sohn von Alicia Silverstone: er heißt Bear Blu. Ein Verwandter von Käptn Blaubär also...

Mit Nachnamen heißt das Bärenkind, das am 7. Dezember geboren wurde, übrigens Winslet - und nicht Rocknroll. Wobei auch das nicht der richtige Name ist, denn Winslets Ehemann Nummer drei wurde als Ned Abel Smith geboren. Hänseleien dürften dem Kind später einmal gewiss sein: geflügelte Worte wie „da steppt der Bär", „er hat einen Bärenhunger" oder „da hast du ihm einen Bärendienst erwiesen" sind auch in Amerika und England nicht unbekannt.

Vornamen, die in ihrer Bedeutung auf Tiere zurückgehen, gibt es allerdings auch bei uns. Wortwörtlich ist Wolf ein Wolf (Althochdeutsch), bei Ursula ist das Tier versteckter zu finden: „ursa" bedeutet im Lateinischen „die Bärin".

Glaubt man US-Medien, dann sind Tiernamen der absolute Trend bei den Vornamen: Fox (Fuchs), Wren (Zaunkönig), Hawk (Habicht), Pike (Hecht), Falcon (Falke) oder Lionel (Löwe) finden sich vermehrt in den Namenslisten.

 

Weitere tierische Vornamen von prominenten Kindern sind:

Puma (Puma, Berglöwe): Tochter von Erykah Badu

Cricket (Grille) und Birdie (Vögelchen): Töchter von Busy Philipps

Wolf (Wolf): Sohn von Eddie van Halen

Mirabella Bunny (Häschen): Tochter von Bryan Adams