Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Beliebte Vornamen 2009, Marie und Maximilian am beliebtesten, Vornamenhitliste

Seit 1977 veröffentlicht die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) eine Liste mit den am häufigsten vergebenen Vornamen. Jetzt ist die Hitliste 2009 da: Maximilian und Marie liegen auf Platz 1. Die Übersicht der beliebtesten Namen stützt sich auf eine repräsentative Befragung von 225 Standesämtern in ganz Deutschland und es werden auch Zweit- und Drittnamen mitgezählt.

 

Auffällig ist, dass sich bei den Jungs fast nichts verändert hat, lediglich Elias und Felix haben die Plätze getauscht, Jonas verdrängte Tim aus den Top 10 und David verlor einen Platz. Bei den Mädchen gibt es dagegen eine neue Spitzenreitern: Marie löst Sophie/Sofie ab. Emma und Sophia/Sofie haben es neu in die Top 10 geschafft und verdrängten dabei Hannah/Hanna und Charlotte.

 

Hier ist die Hitliste der deutschen Eltern (Platzierungen 2008 in Klammern):

 

Beliebte Jungennamen:

1. Maximilian (1)

2. Alexander (2)

3. Leon (3)

4. Paul (4)

5. Luca (5)

6. Elias (7)

7. Felix (6)

8. Lukas/Lucas (8)

9. Jonas (12

10. David (9)

 

Beliebte Mädchennamen:

1. Marie (2)

2. Sophie/Sofie (1)

3. Maria (3)

4. Anna (4)

5. Emma (12)

6. Mia (9)

7. Sophia/Sofia (11)

8. Leonie (6)

9. Lena (7)

10. Johanna (5)

 

 

Wer für seinen Sprössling einen Namen sucht, braucht sich nach Aussage der GfdS keine Sorgen um die Häufigkeit zu machen: „Mehr als die Hälfte der uns von den Standesämtern gemeldeten Vornamen kamen 2009 bundesweit nur einmal vor: Hier stehen Anton, Donald und Fridolin neben Leeland, Nealjano und Siddhart oder Hermine, Gretel und Karen neben Enesa, Haruka und Sharpay.“

 

Eine Übersicht über die beliebtesten zehn Vornamen von 1995 bis 2009 gibt es auf den Seiten der Gesellschaft für deutsche Sprache.