Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Promis und die Vornamen ihrer Kinder – hier die 10 beliebtesten Babynamen!

Promis und die Vornamen ihrer Kinder – hier die 10 beliebtesten Babynamen!

Ob Sänger / Musiker, Schauspieler, Sportprofis, Models, Moderatorinnen,… Promis vergeben sehr gerne extravagante Vornamen an ihre Kinder. Manche Stars entscheiden sich aber auch für einen soliden Babynamen. In den USA sind diese oftmals ausgefallenen Vornamen für viele Eltern ein Anreiz, ihre eigenen Babys auch so nennen. Vom amerikanischen Vornamenportal „Nameberry“ wurde erforscht, welches Promipaar in den letzten Jahren mit seiner Namenswahl einen Vornamen-Trend ausgelöst hat.

Das sind die 10 beliebtesten Star-Babynamen in den USA (Reihenfolge Platz 1 bis 10)

1. Blue Ivy -  Seit die Tochter von Sängerin Beyoncé und Rapper Jay-Z das Licht der Welt erblickte ist der Mädchenname Ivy in den USA in der Babynamen-Hitliste um 33 Plätze nach vorne gerutscht und somit momentan der gefragteste Star-Babyname.

2. Hattie - Tochter des Schauspieler Ehepaares Tori Spelling und Dean McDermott. Der Name wurde seit der Geburt des Mädchens im Oktober 2011 auf „Nameberry“ um 242 Prozent öfter angeklickt.

3. Emery - so heißt die 4-jährige Tochter von Schauspielerin Angie Harmon. Seit 2008 ist der Vorname in der staatl. Rangliste um 195 Plätze aufgestiegen.

4. Flynn – das ist der Sohn von Model Miranda Kerr und Schauspieler Orlando Bloom. Seit der Geburt des Jungen im Januar 2011 häufte sich die Suche nach dem Jungennamen auf „Nameberry“ um gut 180 Prozent.

5. Levi - so lautet der Vorname des Sohnes von Schauspieler Matthew McConaughey und seiner Frau, Model / Moderatorin Camila Alves. Die Suche nach diesem Jungennamen stieg ebenfalls um gut 180 Prozent, seit der Kleine diesen Vornamen bekam.

6. Valentino - Sohn von Sänger Ricky Martin. Durch diese Namenswahl vor 4 Jahren zählt der Jungenname nun zu den 1000 beliebtesten männlichen Vornamen in den USA. Die Suchrate für diesen Namen stieg auf „Nameberry“ im letzten Jahr um 176 Prozent.

7. Pearl - ist die Tochter von Schauspielerin Maya Rudolph, sie ist 2005 geboren, der Mädchenname wurde seither richtig populär. Die Tochter von Jack Osbourne, die 2012 zur Welt kam, wurde auch auf den Namen Pearl getauft.

8. Harlow - Tochter von Nicole Richie und Sänger Joel Madden. Seit der Geburt des Mädchens im Jahre 2008 ist der Vorname in der Beliebtheit um 280 Plätze gestiegen.

9. Roman - das ist der Vorname des Sohnes von Schauspielerin Cate Blanchett.
Auch der Sohn von Schauspielerin Debra Messing heißt Roman. (Beide Jungen sind 2004 geboren.) Seit dieser Zeit ist der Jungenname in der staatl. Rangliste um 84 Plätze nach vorne gerückt.

10. Vivienne - so heißt eine der Töchter von Schauspieler-Ehepaar Angelina Jolie und Brad Pitt. Seit der Geburt der inzwischen 4 Jahre alten Zwillinge Knox und Vivienne ist der Mädchenname Vivienne bei den beliebtesten Babynamen um 148 Ränge aufgestiegen.