Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Das Konsumverhalten von Kindern – Studie zeigt, wofür Kinder ihr Taschengeld ausgeben!

Seit mehr als 20 Jahren werden Studien über das Konsumverhalten von Kindern durchgeführt, was natürlich auch 2012 wieder gemacht wurde. Die Ergebnisse der Studie vom vergangenen Jahr werden heute in Berlin vom Egmont Ehapa Verlag bekannt gegeben. Gut jedes zweite Vorschulkind bekommt schon Taschengeld.

Jedes Jahr ermitteln Wissenschaftler durch Tausende Interviews die Wünsche und Vorlieben von rund 7,3 Millionen deutschsprachigen Kindern. Im Wesentlichen dreht es sich bei der Umfrage um das Thema Internet, Handy & Co, Kinderzeitschriften, Spielwaren und Freizeit.

Die Kinder-Verbraucher-Analyse zeigt, für was Kinder zwischen 4 und 13 Jahren ihr Taschengeld vorwiegend ausgeben.
So ergab die Studie aus dem Jahr 2012, dass Kinder in Deutschland pro Monat durchschnittlich gut 27 Euro Taschengeld  zur Verfügung haben und dass sie das Geld in erster Linie für Süßigkeiten, Kaugummi, Kekse, Zeitschriften und Comics ausgeben.