Facebook Pixel

Persische Vornamen mit "D"

Name Bedeutung
Persische, arabische Form von Daniel
Persische Form von Daniel
Persischer männlicher Vorname
Persische, kurdische Form von Daniel
Name mehrerer Könige im alten Persien, mit Darius I., dem Grossen (550-486 v.Chr.) als den berühmtesten
Männlicher Vorname mit persischer Herkunft; Name mehrerer Könige im alten Persien

außerdem kann Dario auch die italienische, spanische und portugiesische Form von Darius sein
Name mehrerer Könige im alten Persien, mit Darius I., dem Großen (550-486 v. Chr.) als dem berühmtesten
Geschichte
Name eines persischen Generals, der in der Schlacht von Marathon kämpfte
Der Dichter
Persische Variante von David
Weiblicher Vorname biblischer Herkunft
Persischer weiblicher Vorname
Variante von Delia
Meer
Arabischer weiblicher Vorname
In der römischen Mythologie ist Diana die Göttin der Jagd und des Mondes der Name geht wahrscheinlich zurück auf eine uralte indoeuropäische Wurzel, die auch 'Zeus' zugrundeliegt
Mit Blumen bestickte Seide
Persisch-türkischer weiblicher Vorname
Herz, die Herzliche
Dilan ist ein kurdischer unisex-Name, er wird in Deutschland für Mädchen und Jungen zugelassen
Variante von Dilan
Kurdischer männlicher Vorname, auch im Arabischen, Türkischen und Persischen bekannt.
Wissen, der Wissende
Persischer weiblicher Vorname
Persischer weiblicher Vorname
Weiblicher Vorname mit unterschiedlicher Herkunft

Unter anderem ist Dunja eine Koseform des russischen Namens Jevdokija. In anderen Varianten, z.B. im türkischen ("dünya"), malaiischen ("dunia") oder arabischen Kulturraum ("dunja") ist der Name eine Ableitung des arabischen Wortes für "Welt" bzw. "Diesseits" (Dunya bzw. Dunja).

Der Begriff "dunja" ist daneben auch im Serbischen und Kroatischen bekannt (mit der Bedeutung "Quitte").
Die Geliebte, Herz, Seele