Polnische Vornamen mit "S"

Name Bedeutung
In der Bibel ist Salome die Mutter der Apostels Johannes und Jakobus d.Ä. Info zur männlichen Form Salomon: in der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
Kurzform für slawische Vornamen die auf "-slaw" enden (z. B. Wladyslaw, Swjatoslaw); auch für Mädchen in Verwendung (als Abkürzung für z. B. Miroslawa)
Ruhm, Friede
Soleil:
Janin: Info zur männlichen Form Johannes: Name des Apostels und Evangelisten Johannes, auch bekannt durch Johannes den Täufer; am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland; bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Koseform von Stanislava
Aus dem Polnischen und Tschechischen ins Deutsche übernommen
Alter slawischer zweigliedriger Name aus dem Polnischen und Tschechischen ins Deutsche übernommen
Weiblicher Form von Stanislaw

Info zur männlichen Form Stanislaw: alter slawischer zweigliedriger Name
Slawische Kurzform von Stanislawa
Koseform von Stanislav; alter slawischer zweigliedriger Name aus dem Polnischen und Tschechischen ins Deutsche übernommen
Der Vorname Stojan ist eine slawische Kurzform von pristojan (=anständig)
Slawischer weiblicher Vorname, Kurzform von z.B. Svetlana
'Simon' ist von 'Simeon' abgeleitet in Neuen Testament ist Simon der ursprüngliche Name des Apostels Petrus Simon ist ebenfalls der Name eines der 12 Apostel, Simon Zelotes im Alten Testament ist Simeon einer der 12 Söhne Jakobs und damit auch der Name einer der 12 Stämme Israels