Portugiesische Vornamen

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Cristiano Italienisch, Portugiesisch Italienische und portugiesische Variante von Christian
Cristovão Portugiesisch Im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Christophorus (3. Jh.), Schutzpatron der Schiffer und Flösser, einer der 14 Nothelfer
Dacia Italienisch, Portugiesisch Info zur männlichen Form Dacio: wahrscheinlich vom Namen der römischen Provinz Dacia (heute Rumänien) die Provinz ist benannt nach der Bezeichnung für seine Bewohner (griechisch 'dakoi', lateinisch 'daci')
Daciano Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Wahrscheinlich vom Namen der römischen Provinz Dacia (heute Rumänien) die Provinz ist benannt nach der Bezeichnung für seine Bewohner (griechisch 'dakoi', lateinisch 'daci')
Dacio Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Wahrscheinlich vom Namen der römischen Provinz Dacia (heute Rumänien) die Provinz ist benannt nach der Bezeichnung für seine Bewohner (griechisch 'dakoi', lateinisch 'daci')
Dagoberto Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Keltisch-germanischer Mischname im 7. Jh. merowingischer Königsname heute bekannt durch die Comicfigur des Dagobert Duck
Daiane Portugiesisch Variante von Diana
Dalmira Spanisch, Portugiesisch Spanischer weiblicher Vorname, weibliche Form von Dalmiro
Dalmiro Spanisch, Portugiesisch Spanischer männlicher Vorname
Daniel Deutsch, Französisch, Englisch, Polnisch, Tschechisch, Skandinavisch, Spanisch, Portugiesisch, Ungarisch Daniel ist ein biblischer Name und bedeutet "Gott ist/Sei mein Richter". In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war er in Deutschland kaum verbreitet. Seine Popularität wuchs jedoch ab den fünfziger Jahren. Von der Mitte der Siebziger bis zur Mitte der Neunziger war er mit einigen Unterbrechungen unter den zehn meistvergebenen Jungenvornamen des jeweiligen Jahres. Seitdem hat seine Beliebtheit deutlich nachgelassen.
Daniela Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Polnisch, Tschechisch, Rumänisch Weibliche Form von Daniel; in der Bibel ist Daniel ein großer Prophet
Danilo Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Tagalog, Slawisch Slawische Variante von Daniel; in der Bibel ist Daniel ein großer Prophet
Dario talienisch, Spanisch, Portugiesisch Männlicher Vorname mit persischer Herkunft; Name mehrerer Könige im alten Persien

außerdem kann Dario auch die italienische, spanische und portugiesische Form von Darius sein
Dâmaso Portugiesisch Bekannt durch Papst Damasus I. (4. Jh.)
Demetrio Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Von 'Demetrius', der lateinischen Form von 'Demetrios', einem Namen, der vom Namen der Göttin Demeter abgeleitet ist in der griechischen Mythologie ist Demeter die Göttin des Ackerbaus
Democritus Spanisch, Portugiesisch Bekannt durch den griechischen Philosophen Demokrit von Abdera (5./4. Jh.v.Chr.); die spanisch/portugiesische Variante des Namens ist heute noch in aktuellem Grebrauch
Demócrito Spanisch, Portugiesisch Bekannt durch den griechischen Philosophen Demokrit von Abdera (5./4. Jh.v.Chr.) die spanisch/portugiesische Variante des Namens ist heute noch in aktuellem Grebrauch
Denilson Portugiesisch Sohn von Daniel; Gott sei mein Richter
Deolinda Spanisch, Portugiesisch Alter deutscher zweigliedriger Name
Décio Portugiesisch Vom häufigen römischen Vornamen (praenomen) 'Decimus' für einen zehnten Sohn oder einem im zehnten Monat geborenen Sohn heute vor allem verbreitet als verkürzte Form 'Decio'
Délio Portugiesisch Info zur weiblichen Form Delia: Beiname der griechischen Göttin Artemis, die auf Delos geboren wurde
Diana Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch In der römischen Mythologie ist Diana die Göttin der Jagd und des Mondes. Der Name geht wahrscheinlich zurück auf eine uralte indoeuropäische Wurzel, die auch 'Zeus' zugrundeliegt.
Dinora Spanisch, Portugiesisch Licht, Feuer (?)
Dinorah Spanisch, Portugiesisch Licht, Feuer (?)
Diogo Portugiesisch Herkunft nicht sicher geklärt; von einem lateinischen Namen 'Didacus', der wahrscheinlich auf das griechische Wort 'didakhe' zurückgeht; weitere mögliche Herleitung: eigentlich 'Er (Gott) möge schützen', aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'; im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen; Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden; im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
Diomiro Italienisch, Portugiesisch Alter deutscher zweigliedriger Name
Dionisia Spanisch, Portugiesisch Info zur männlichen Form Dennis: von 'Dionysios' (der dem Gott Dionysos Geweihte) Dionysos war der griechische Gott des Weines, einem Sohn von Zeus und Semele der Name des Gottes setzt sich zusammen aus 'dios' ('von Zeus') und 'nysa', dem Namen eines legendären Berges der hl. Dionysius (3. Jh.) ist einer der 14 Nothelfer die Stadt St. Denis in Frankreich ist nach ihm benannt
Dionisio Spanisch, Portugiesisch Von 'Dionysios' (der dem Gott Dionysos Geweihte) Dionysos war der griechische Gott des Weines, einem Sohn von Zeus und Semele der Name des Gottes setzt sich zusammen aus 'dios' ('von Zeus') und 'nysa', dem Namen eines legendären Berges der hl. Dionysius (3. Jh.) ist einer der 14 Nothelfer die Stadt St. Denis in Frankreich ist nach ihm benannt
Domingos Portugiesisch Portugies. Form von Dominikus; bekannt durch den hl. Dominikus, dem Gründer des Dominikanerordens (13. Jh.), früher oft verwendet für Kinder, die an einem Sonntag geboren wurden
Doralice Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Vielleicht eine Doppelform aus 'Dora' und 'Alice'
Dores Portugiesisch Von einem spanischen Beinamen für die Gottesmutter Maria 'Nuestra Señora de los Dolores' from a Spanish title 'Nuestra Señora de los Dolores' for Maria, the mother of Jesus
Duarte Portugiesisch Name von 8 aufeinanderfolgenden englischen Königen einer der wenigen Namen mit altenglischem Ursprung, die in ganz Europa gebräuchlich sind vom Englischen über das Französische ins Deutsche gekommen
Duda Portugiesisch Portugiesischer männlicher Vorname, Kurzform von Eduardo
Duilio Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Vom römischen Familiennamen 'Duilius', bekannt durch Gaius Duilius, einem römischen Politiker und Heerführer (3. Jh. v.Chr.) der Familienname ist möglicherweise vom Wort 'duellum' (Krieg) abgeleitet
Edelmira Spanisch, Portugiesisch Info zur männlichen Form Elmar: alter deutscher zweigliedriger Name jüngere Form/Kurzform von 'Adalmar'
Edelmiro Spanisch, Portugiesisch Alter deutscher zweigliedriger Name jüngere Form/Kurzform von 'Adalmar'
Edileusa Portugiesisch In der griechischen Mythologie heissen 4 Frauen 'Creusa', unter anderem eine Prinzessin aus Troja
Edineia Portugiesisch, Brasilianisch Portugies. Form von Eugenia; brasilianische Aussprache: Ädschinäija, oder deutsch: Edinea
Eduardina Spanisch, Portugiesisch Weiterbildung von Eduarde bzw. Eduarda
Elano Portugiesisch, Spanisch, Brasilianisch Männliche Form von Elana, vor allem in Brasilien gebräuchlich
Elga Spanisch, Portugiesisch In Deutschland erst seit etwa 1900 gebräuchlich
Eliara Portugiesisch Variante von Liara
Elma Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Bosnisch Weibliche Form von Elmar oder Elmo oder Kurzform von Namen wie zum Beispiel Amalia, Amalberga oder Amelia; außerdem spanische Variante von Helma und Wilhelmine

vor allem in Süd- und Mittelamerika verbreitet
Emiliana Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Info zur männlichen Form Emil: ursprünglich ein römischer Familienname der Name wurde vom Französischen ins Deutsche übernommen
Ernesto Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Italienische, spanischer und portugiesische Form von Ernst
Escolastica Spanien, Portugiesisch Spanischer weiblicher Vorname, Variante von Scholastica
Esperança Portugiesisch Von einem lateinischen Namen 'Sperantia'
Etelvina Portugiesisch Portugies. Form von Namen die mit "Adel-" und "-win" gebildet werden
Eufemia Griechisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Griechischer weiblicher Vorname; bekannt durch die hl. Euphemia, Märtyrerin (3./4. Jh.)
Eufrásia Portugiesisch Lateinische Variante des griechischen Namens 'Euphrosine' bekannt durch die hl. Euphrasia, Märtyrerin aus Ägypten (4./5. Jh.) auch der wissenschaftliche Name des Heilkrauts 'Augentrost'

Mehr zum Thema

ELTERN Grußkarten - 30% Rabatt
Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022