Portugiesische Vornamen

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Narcisa Rumänisch, Portugiesisch Info zur männlichen Form Narcisse: in der griechischen Mythologie ist Narziss ein Jüngling, der sich in sein eigenes Spiegelbild verliebte; die Blume Narzisse ist nach ihm benannt
Narciso Italienisch, Spanisch, Portugiesisch In der griechischen Mythologie ist Narziss ein Jüngling, der sich in sein eigenes Spiegelbild verliebte die Blume Narzisse ist nach ihm benannt
Natercia Portugiesisch Caterina wurde von einem Poeten in Natercia umgewandelt
Nayara Portugiesisch Die Wanderin
Nelia Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch Kurz- und Koseform von Cornelia; der Name ist gebräuchlich in verschiedenen Sprach- und Kulturkreisen, z.B. im Englischen, Deutschen, Portugiesischen und Spanischen
Nelson Englisch, Portugiesisch Englischer männlicher Vorname, Gebrauch des Familiennamens Nelson (=Sohn des Neil) als Vorname
Neptuno Spanisch, Portugiesisch In der römischen Mythologie ist Neptun der Gott des Meeres die Herkunft des Namens ist nicht genau bekannt, er basiert vielleicht auf einer indoeuropäischen Wurzel 'nebh' (nass, Wasser) Neptun ist auch der Name des 8. Planeten der Sonne
Nerea Griechisch, Spanisch, Baskisch, Portugiesisch Weiblicher Vorname mit griechischer Herkunft, weibliche Form von Nereus, einem Wasser- und Meeresgott in der griechischen Mythologie; in Griechenland werden die Nymphen und der Gott des Meeres verehrt.

Der Name ist auch in Spanien (v.a. im Baskenland) sehr geläufig, "nerea" ist ein baskisches Pronomen (=meine, die Meine)
Nicodemo Italienisch, Spanisch, Portugiesisch In der Bibel ist Nikodemus ein Schriftgelehrter, der für Jesus eintrat
Nilda Spanisch, Portugiesisch Kurzform von Brunhild; alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch die Brunhild der Nibelungensage, Gattin von König Gunther
Ninho Portugiesisch Höhle, Nest
Nivaldo Brasilianisch, Portugiesisch Geburtsname des brasilian. Sängers Gusttavo Lima (Nivaldo Batista Lima)
Nivia Brasilianisch, Portugiesisch, Spanisch Vor allem in Brasilien gebräuchlicher weiblicher Vorname, Variante von Neva bzw. Nieves

kann auch eine Variante des spanischen weiblichen Vornamens Novia sein
Noémia Portugiesisch Die Freude, die Freundliche
Nuno Portugiesisch Herkunft nicht sicher geklärt
Orlindo Portugiesisch Möglicherweise eine portugies. Variante von Orlando
Palmira Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Info zur männlichen Form Palmiro: im Mittelalter gebildeter Name, aus der Bezeichnung 'palmiere' für jemanden, der als Pilger das Heilige Land besucht hat
Pascoal Portugiesisch Vom lateinischen Namen 'pascha' für das Osterfest 'pascha' geht wiederum zurück auf den Namen 'pesah'/'pesach' eines älteren jüdischen Feiertages, der an den Auszug aus Ägypten erinnert (Pessach-Fest) bekannt durch den hl. Paschalis Babylon (16. Jh.)
Patricia Englisch, Spanisch, Portugiesisch Englischer, französischer und spanischer weiblicher Vorname mit lateinischer Herkunft, abgeleitet vom lateinischen Beinamen Patricius
Paulino Spanisch, Portugiesisch Von einem römischen Beinamen (cognomen), der auf den Name 'Paul' zurückgeht bekannt durch den hl. Paulinus von Nola
Paulita Spanisch, Portugiesisch Verniedlichungsform von Paula.
Info zur männlichen Form Paul: ursprünglich ein römischer Beiname; verbreitet als Heiligenname, vor allem des hl. Apostels Paulus; bisher trugen sechs Päpste den Namen Paul
Paulo Portugiesisch Ursprünglich ein römischer Beiname. Verbreitet als Heiligenname, vor allem des hl. Apostels Paulus. Bisher trugen 6 Päpste den Namen Paul.
Paulos Griechisch, Brasilianisch, Portugiesisch Variante des Namens Paul
Pedro Spanisch, Portugiesisch Spanische bzw. portugiesische Variante von Peter
Pio Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Besonders bekannt als Namen von Päpsten bisher trugen 12 Päpste den Namen Pius
Plutão Portugiesisch Von griechisch 'ploutos' (Reichtum) in der römischen Mythologie ist Pluto der Gott der Unterwelt, entsprechend dem grieschischen Hades (von dessen Nickname 'ploutus' der Name stammt) dies ist auch der Name des 9. Planeten
Prospero Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Ursprünglich ein römischer Vorname 'Prosperus'
Quino Portugiesisch Kurz-/Koseform von Joaquin/Joachim
Rafael Spanisch, Portugiesisch Aus der Bibel übernommener männlicher Vorname; der Name leitet sich von den hebräischen Wörtern "rafa" (=heilen) und "el" (=Mächtiger, Gott) ab
Raffael Deutsch, Spanisch, Portugiesisch Raphael ist ein Erzengel gemäss dem apokryphen Buch Tobias
Raica Deutsch, Spanisch, Portugiesisch Variante von Raika/Rajka/Reika/Reike;
Rajka ist auch die slawische Koseform von Rachel, Rajmunda oder Raissa
Raquel Spanisch, Portugiesisch, Englisch Spanische, portugiesische und englische Varianten des biblisch-hebräischen Namens Rahel bzw. Rachel, in der Bibel ist Rachel die zweite Frau Jakobs und die Mutter von Josef und Benjamin
Raul Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Italienische, spanische und portugiesische Variante von Ralf
Raymundo Spanisch, Portugiesisch Alter deutscher zweigliedriger Name
Rebeca Spanisch, Portugiesisch Bedeutung nicht sicher geklärt, vielleicht von hebräisch 'ribqah' (in etwa 'festbinden') in der Bibel ist Rebekka die Frau Isaaks und die Mutter von Esau und Jakob
Recardo Portugiesisch Portugies. Form von Richard
Renan Französisch, Portugiesisch, Türkisch Der männliche Vorname Renan ist eine in Frankreich gebräuchliche Variante von Ronan. Außerdem ist Renan auch ein türkischer männlicher Vorname arabischer Herkunft sowie ein portugiesischer männlicher Vorname, der überwiegend in Brasilien vorkommt.
Renato Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Italienische, spanische und portugiesische Variante von Renatus
Renátó Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Italienische, spanische und portugiesische Variante von Renatus
Roberto Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter in Nordfrankreich verbreitet und von da aus nach England gebracht
Rodrigo Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den letzten König der Westgoten, Roderich, der 711 im Kampf gegen die Araber umkam
Rogério Portugiesisch Alter deutscher zweigliedriger Name die Form 'Rüdiger' ist bekannt als Name des Markgrafen Rüdiger von Echelaren aus dem Nibelungenlied
Romario Portugiesisch Portugies./brasilian. Variante des altdeutschen Vornamen Romarich
Romão Portugiesisch Bekannt durch den hl. Romanus, Bischof von Rouen (7. Jh.)
Romiro Portugiesisch, Spanisch Spitze des Heeres
Ronaldo Portugiesisch Portugies. Form von Ronald; alter nordischer zweigliedriger Name; dieser Name und der alte deutsche Name 'Reinhold' haben einen gemeinsamen germanischen Ursprung
Rosalina Spanisch, Portugiesisch Alter deutscher zweigliedriger Name in Italien verstanden als 'rosa linde' 'reine Rose'
Rufino Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Ursprünglich ein römischer Beiname 'Rufinus', Weiterentwicklung des Beinamens 'Rufus'
Rui Portugiesisch Portugiesischer männlicher Vorname, Kurzform von Rodrigo, der spanischen und portugiesischen Variante des gotoschen bzw. althochdeutschen Namens Roderich.
Rui Filipe Portugiesisch Rui: alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name; bekannt durch den letzten König der Westgoten, Roderich, der 711 im Kampf gegen die Araber umkam
Filipe: bekannt als Name des Apostels Philippus; das am Namen beteiligte Wort 'hippos' für 'Pferd' lässt sich bis auf eine sehr alte indoeuropäische Wurzel 'ekwo' zurückverfolgen

Mehr zum Thema

ELTERN Grußkarten - 30% Rabatt
Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022