Facebook Pixel

Lothar Matthäus zum vierten Mal Vater

Wie jetzt bekannt wurde ist Ex-Fußballprofi Lothar Matthäus (53) vor kurzem, genauer gesagt am 15.04.2014 nochmals Vater eines kleinen Sohnes geworden. Mutter des Babys ist seine 25-jährige russische Freundin Anastasia Klimko. Für das Paar ist der Junge das erste gemeinsame Kind und Anastasia wurde überhaupt zum ersten Mal stolze Mama. Der Junge kam in Budapest zur Welt, sein Name ist Milan.
Nach Angaben des nun 4-fachen Vaters sind er und Anastasia sehr glücklich über die Geburt ihres Sohnes, denn Milan ist ihr Wunschkind.

Lothar Matthäus zum vierten Mal Vater

Babys lieben Stehaufmännchen

Im Gegensatz zu früher behält der ehemalige Fußballstar Lothar Matthäus heute Privates eher für sich. Deshalb kam auch die frohe Botschaft über die Geburt des Babys erst relativ spät an die Öffentlichkeit. Doch ein paar Details verriet der frischgebackene Papa doch. Beispielsweise wie es zu dem Namen seines Sohnes kam. Gegenüber „Bild“ teilte Lothar Matthäus mit: „Milan war der Name, den ich im Kopf hatte. Und einer von zwei Namen, die sich Anastasia überlegt hatte. So haben wir uns geeinigt“.
Milan scheint bei Fußball-Promis ein beliebter Vorname zu sein, denn auch der Sohn von Shakira und Fußballspieler Gerard Piqué trägt diesen Namen.

Für Lothar Matthäus ist Milan sein zweiter Sohn, denn aus der Ehe mit Lolita stammt sein erster Sohn Loris, der mittlerweile 21 Jahre alt ist. Seine zwei erwachsenen Töchter Alisa (28) und Viola (26) gingen aus seiner ersten Ehe mit Silvia hervor.

Lothar, Anastasia und der kleine Milan leben zusammen in Ungarn!

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben

Hier kannst du den Vornamen oder die Namneskombinationen kommentieren!

:( Schade! - Bisher noch kein Kommentar
Bisher hat noch niemand ein Kommentar zum Beitrag "Lothar Matthäus zum vierten Mal Vater" geschrieben. Aber sei Du doch der Erste. Nutze einfach das Formular etwas weiter oben.