Facebook Pixel

Schottische Vornamen mit "J"

Name Bedeutung
Angloamerikanische Koseform von Jacob bzw. schottische Form von James. Später auch als selbstständige Form für Mädchen gebräuchlich. Info zur männlichen Form Jakob/James: Bedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen' aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'. Im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von zwölf Söhnen, welche die zwölf Stämme Israels begründen. Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden. Im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere der zwei Aposteln Jesu.
Verlängerte Form von Jamie, der schottischen (ursprünglisch männlichen) Verkleinerungsform von James
Angloamerikanische Koseform von Jacob bzw. schottische Form von James, später auch als selbstständige Form für Mädchen gebräuchlich;
Info zur männlichen Form Jakob/James: Bedeutung eigentlich "Er (Gott) möge schützen" aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als "Fersenhalter" und "er betrügt/er verdrängt"; im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen; Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden; im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu