Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Skandinavische Vornamen mit "I"

Name m/w Sprache Bedeutung
Iben Skandinavisch Info zur männlichen Form Ivo: geht auf das Wort 'iwa' (Eibe) zurück, das auch '(Pfeil-)Bogen aus Eibenholz' bedeuten kann der Name bedeutete darum vielleicht im übertragenen Sinn 'der Bogenschütze'
Ida Deutsch, Skandinavisch Der Vorname Ida ist eine Kurzform zu Namen, die mit "Ida-" oder auch mit "Idu-" beginnen, wie Iduberga (eine Heilige Iduberga ist Schutzpatronin der Schwangeren). Der Name stammt von der althochdeutschen "idh" (=Arbeit) oder "itis" (=Frau, Jungfrau).
Ilva Italienisch, Baltisch, Skandinavisch Italienischer weiblicher Vorname; der Name geht auf Ilva, den lateinischen Namen der Insel Elba, zurück.
Ine Skandinavisch
Inga Deutsch, Skandinavisch Verselbständigte Kurzform bzw. Koseform von Namen beginnend mit 'Ing-', insbesondere 'Ingeborg';
Info zur männlichen Form Ingo: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ing(o)-', z.B. 'Ingmar' und 'Ingobert'; das Namenselement 'Ingo' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit
Ingar Skandinavisch Alter deutscher zweigliedriger Name das erste Namenselement 'Ing' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit
Ingebert Skandinavisch Alter deutscher zweigliedriger Name das Namenselement 'Ingo' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit
Ingeborg Deutsch, Skandinavisch Alter skandinavischer zweigliedriger Name; das erste Namenselement 'Ing' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit; Name wurde aus dem Skandinavischen ins Deutsche übernommen
Ingeburg Deutsch, Skandinavisch Alter skandinavischer zweigliedriger Name; das erste Namenselement 'Ing' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit; Name wurde aus dem Skandinavischen ins Deutsche übernommen
Ingegerd Skandinavisch Dänisch/schwedische Variante des altnordischen Vornamens Ingigerder; Zusammensetzung: Yngvi ist der Name einer altnordischen Gottheit; Gerdr ist ein altnordischer Name (von german.: gardaz = Zaun, Einfriedung)
Ingela Deutsch, Skandinavisch Verselbständigte Kurzform bzw. Koseform von Namen beginnend mit 'Ing-', insbesondere 'Ingeborg' Info zur männlichen Form Ingo: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Ing(o)-', z.B. 'Ingmar' und 'Ingobert' das Namenselement 'Ingo' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit
Ingemar Skandinavisch Alter deutscher zweigliedriger Name; das erste Namenselement 'Ing' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit
Inger Dänisch, Schwedisch, Skandinavisch Dänisch bzw. schwedische Variante des altnordischen Namens Ingegerd; Zusammensetzung: Yngvi ist der Name einer altnordischen Gottheit; Gerdr ist ein altnordischer Name (von german.: gardaz = Zaun, Einfriedung)

als männlicher Vorname eine Variante von Ingvar
Ingmar Schwedisch, Skandinavisch Der zweigliedrige Name hat seinen Ursprung in der germanischen Mythologie. Das erste Namenselement "Ing" geht zurück auf die germanische Stammesgottheit Ingwio. Der zweite Teil "mar" lässt sich auf "mari" zurückführen, was so viel wie "berühmt, bekannt" bedeutet. Der Name und seine Varianten sind im skandinavischen und deutschen Sprachbereich gebräuchlich.
Ingmari Schwedisch, Skandinavisch Weibliche Form von Ingmar

Der zweigliedrige Name hat seinen Ursprung in der germanischen Mythologie. Das erste Namenselement "Ing" geht zurück auf die germanische Stammesgottheit Ingwio. Der zweite Teil "mar" lässt sich auf "mari" zurückführen, was so viel wie "berühmt, bekannt" bedeutet. Der Name und seine Varianten sind im skandinavischen und deutschen Sprachbereich gebräuchlich.
Ingram Skandinavisch Rabe des Gottes
Ingrid Deutsch, Skandinavisch Alter nordischer zweigliedrieger Name; das erste Namenselement 'Ing' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit; der Name wurde Ende des 19. Jh. aus dem Skandinavischen ins Deutsche übernommen
Ingun Skandinavisch Variante von Ingunn, geht auf die Namen Ingunnr oder Ingigunnr zurück.
Ingvar Skandinavisch Altnordischer zweigliedriger Name; heute bekannt durch seine russische Variante 'Igor', welche im 9. Jh. von Skandinaviern nach Russland gebracht wurde
Ingvild Skandinavisch Alter nordischer zweigliedriger Name das Namenselement 'Ingo' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit
Ingvill Norwegisch, Skandinavisch, Schwedisch Gottes Wille
Isak Skandinavisch In der Bibel ist Isaak einer der Söhne Abrahams
Iselin Skandinavisch Traum, Vision
Ita Deutsch, Skandinavisch, Finnisch, Schwedisch Variante von Ida, der Name ist eine Ableitung der althochdeutschen Wörter "idh" (=die Arbeit) oder "itis" (=die Frau, die Jungfrau)
Ivar Skandinavisch Kurzform von Ingvar; altnordischer zweigliedriger Name, heute bekannt durch seine russische Variante 'Igor', welche im 9. Jh. von Skandinaviern nach Russland gebracht wurde
Iver Skandinavisch Altnordischer zweigliedriger Name heute bekannt durch seine russische Variante 'Igor', welche im 9. Jh. von Skandinaviern nach Russland gebracht wurde