Zum Hauptinhalt springen

Spanische Vornamen

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Enrique Spanisch Spanische Form von Heinrich, einem alten deutschen zweigliedrigen Namen, der bereits im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Vornamen war. Heinrich war der Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser.
Ercelina Spanisch In der römischen Mythologie ist Hersilia die sabinische Frau des Romulus, einem der beiden Gründer von Rom
Ercilia Spanisch In der römischen Mythologie ist Hersilia die sabinische Frau des Romulus, einem der beiden Gründer von Rom
Erendira Spanisch Die Lächelnde
Ericel Spanisch, Philippinisch
Erlina Spanisch, Portugisisch Spanische und portugiesische Form von Herlinde
Erna Deutsch, Spanisch, Skandinavisch Kurzform von Ernestine

Info zur männlichen Form Ernst: in Deutschland im Mittelalter bekanntgeworden durch die Sage vom Herzog Ernst von Schwaben
Ernestina Italienisch, Spanisch Weibliche Varinate von Ernst

Info zur männlichen Form Ernst: in Deutschland im Mittelalter bekanntgeworden durch die Sage vom Herzog Ernst von Schwaben
Ernesto Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Italienische, spanischer und portugiesische Form von Ernst
Eron Spanisch, Türkisch, Albanisch
Errubia Baskisch, Spanisch Baskische Form von Rubina
Esmeralda Spanisch, Italienisch Spanischer weiblicher Vorname; vom spanischen Wort "esmeralda" (=Smaragd) abgeleitet; der Name des Edelsteins wiederum ist griechischen Ursprungs und heißt "grüner Stein"
Esmie Spanisch Kurzform von Esmeralda
Esperanza Spanisch Spanischer weiblicher Vorname; abgeleitet von dem lateinischen Namen Sperantia
Esteban Spanisch Verbreitet durch die Verehrung des hl. Stephanus, des ersten Märtyrers der Urgemeinde bisher trugen 3 Päpste den Namen Stephanus
Estefania Spanisch Spanische Form von Stefanie; Info zur männlichen Form Stefan: verbreitet durch die Verehrung des hl. Stephanus, des ersten Märtyrers der Urgemeinde bisher trugen 3 Päpste den Namen Stephanus
Estefanía Spanisch Info zur männlichen Form Stefan: verbreitet durch die Verehrung des hl. Stephanus, des ersten Märtyrers der Urgemeinde bisher trugen 3 Päpste den Namen Stephanus
Estéban Spanisch Verbreitet durch die Verehrung des hl. Stephanus, des ersten Märtyrers der Urgemeinde bisher trugen 3 Päpste den Namen Stephanus
Estrella Spanisch Spanischer weiblicher Vorname, früher oft Wunschname: das Mädchen möge schön werden wie der Glanz eines Sterns; erst etwa seit dem 16. Jh. als Vorname in Gebrauch
Eufemia Griechisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Griechischer weiblicher Vorname; bekannt durch die hl. Euphemia, Märtyrerin (3./4. Jh.)
Eufrasia Italienisch, Spanisch Lateinische Variante des griechischen Namens 'Euphrosine' bekannt durch die hl. Euphrasia, Märtyrerin aus Ägypten (4./5. Jh.) auch der wissenschaftliche Name des Heilkrauts 'Augentrost'
Eugenio Italienisch, Spanisch In Deutschland im 18. Jh. bekanntgeworden durch Prinz Eugen von Savoyen bisher trugen 4 Päpste den Namen Eugen bzw. Eugenius
Eulalia Englisch, Italienisch, Spanisch Gut sprechen
Eustaquio Spanisch Bekannt durch den hl. Eustachius (1./2. Jh.), einem der 14 Nothelfer
Eva Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Skandinavisch Weiblicher biblischer Vorname. In der Bibel sind Adam und Eva die ersten Menschen.
Eva María Spanisch Doppelform aus 'Eva' und 'Maria'
Evangelina Englisch, Spanisch weiblicher Vorname mit griechischem Ursprung, abgeleitet von von "Evangelium" (=gute Nachricht, frohe Botschaft)
Evaristo Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Bekannt als Name des 5. Papstes 'Evaristus'
Evelia Spanisch Spanische Form/Weiterbildung von Eva
Evelio Spanisch Spanischer Jungenname, der evtl. als männliche Form von Eve/Eva gedeutet werden kann
Evita Spanisch In der Bibel sind Adam und Eva die ersten Menschen
Fabia Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Info zur männlichen Form Fabius: ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich abgeleitet vom Wort 'faba' (Bohne)
Fabiana Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Info zur männlichen Form Fabian: vom römischen Vornamen 'Fabianus', der vom römischen Familiennamen 'Fabius' abgeleitet ist.
Fabián Spanisch Vom römischen Vornamen 'Fabianus', der vom römischen Familiennamen 'Fabius' abgeleitet ist
Fabio Italienisch, Spanisch Italienische und spanische Form von Fabius, einem ursprünglich römischen Familiennamen, wahrscheinlich abgeleitet vom Wort "faba" (=Bohne)

Die portugiesische Form ist Fábio
Fabricio Spanisch, Portugiesisch Von einem römischen Familiennamen 'Fabricius', der auf das Wort 'faber' (Handwerker, Schmied) zurückgeht'
Facundo Spanisch Der Eloquente, der Redegewandte
Falena Italienisch, Spanisch Italienischer und spanischer weiblicher Vorname

kann auch eine seltene Variante von Felina sein
Faro Italienisch, Portugiesich, Spanisch Faro ist außerdem der Name einer Stadt im Süden Portugals an der Algarve. Auch der Süßwassergott der Bambara (Bevölkerungsgruppe in Ost-Mali und Burkina Faso) heißt Faro.
Fausto Italienisch, Spanisch Ursprünglich ein römischer Beiname 'der Glückbringende'
Favio Spanisch Spanischer männlicher Vorname, Variante von Fabio
Faviola Spanisch Spanischer weiblicher Vorname
Fayna Kanarisch, Spanisch Kanarischer bzw. spanischer weiblicher Vorname, Variante von Faina
Fátima Spanisch Sehr beliebter Name in der arabischen Welt, bekannt durch Fatima, jüngste Tocher Mohammeds (606-632)
Fe Spanisch Gebrauch des spanischen Wortes für Vertrauen, Glaube als Vorname bekannt als Bestandteil des Ortsnamens 'Santa Fe' in den USA
Federica Italienisch, Spanisch Italienische, weibliche Form von Friedrich; Friedrich ist ein alter deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Großen (18. Jh.)
Federico Italienisch, Spanisch Spanische und italienische Form von Friedrich, einem alten deutschen zweigliedrigen Namen, im Mittelalter bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Großen (18. Jh.)
Federigo Spanisch Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Grossen (18. Jh.)
Fedra Spanisch In der griechischen Mythologie ist Phaedra die Tochter von Minos und die Frau von Theseus
Feliciano Italienisch, Spanisch, Portugiesisch Ursprünglich ein römischer Beiname im Sinne eines Wunsches bisher trugen 5 Päpste den Namen Felix

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2024

1
Lina
2
Emilia
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Lia
7
Lea
8
Amalia
9
Leonie
10
Laura

Top Jungennamen 2024

1
Levi
2
Emil
3
Liam
4
Anton
5
Theo
6
Paul
7
Leano
8
Elias
9
Jakob
10
Samuel