Türkische Vornamen mit "M"

Name Bedeutung
Arabisch: Anhöhe, hoher Berg; in Israel wird der Vorname Maali mit 'die Gesegnete' übersetzt
Name einer der Frauen von Sultan Süleyman
Der männliche Vorname Mahir hat einen arabischen Ursprung und kommt vor allem auf der Balkanhalbinsel, in der Türkei und im arabischen Raum vor.
Weibliche Form von Mahir; Der Name kommt vor allem auf der Balkanhalbinsel, in der Türkei und im arabischen Raum vor.
Geht auf dasselbe Grundwort zurück wie 'Muhammad'
Arabischer männlicher Vorname; geht auf dasselbe Grundwort zurück wie "Muhammad"
Türkischer männlicher Vorname
Mondlicht
Aussprache: Ma'ide; Maide ist die türkische Form des eigentlich arabischen Namens Maida
Makbule bedeutet übersetzt „die Akzeptierte“ und „die Angenommene“. Makbule hat eine türkische Herkunft und wird meistens als weiblicher Name verwendet. In einigen Ländern gilt Makbule auch als männlicher Vorname.
Name der sich von der Pflanze Magnolie ableitet, die ihren Namen von einem franz. Botaniker namens Pierre Magnol erhielt
Mara kann als Nebenform von Maria angesehen werden (z.B. in Bulgarien, Makedonien, Serbien, Kroatien) oder als eigenständiger Name. Er kommt mit unterschiedlicher Bedeutung in zahlreichen Sprach- und Kulturkreisen vor.
Einer der 99 Namen Allahs
Türkischer weiblicher Vorname
Mondschein
Möglicherweise eine Variante des türk. Jungennamen Mazlum
Der Unschuldige, der ohne Sünde
Die Gute, die Nützliche
Türkische Form von Majid
Die Rühmenswerte, Löbliche
Nach Mekka ist Medina in Saudi-Arabien die zweitwichtigste Stadt für Muslime;
Türkischer weiblicher Vorname, Variante von Meftune
Türkischer weiblicher Vorname
Geht auf dasselbe Grundwort zurück wie 'Muhammad'
Geht auf dasselbe Grundwort zurück wie 'Muhammad'
Mondschein
Schönheit des Gesichtes
Ein Begriff aus dem "Quenya", einer elbischen Sprache aus Herr der Ringe und bedeutet "geliebt" oder "liebenswert"
Die mit dem schönen Gesicht, die Hübsche
türkischer weiblicher Vorname mit arabischer Herkunft
Türkischer männlicher Vorname mit arabischer Herkunft
Türkischer weiblicher Vorname, weiblicher Form von Melih
Arabischer weiblicher Vorname
Türkischer weiblicher Vorname mit arabischer Herkunft, weibliche Form von Melik
Türkische Variante von Melissa; in der griechischen Mythologie ist Melissa eine Nymphe, die sich um den jungen Zeus kümmerte

Kann auch an Jungen vergeben werden, in diesem Fall leitet er sich von dem Heiligennamen Amelius ab.
Spanische Variante von Melissa, In der griechischen Mythologie ist Melissa eine Nymphe, die sich um den jungen Zeus kümmerte.
Eingedeutschte Form des türkischen Namen Meliha
Englischer weiblicher Vorname

Gebrauch des modernen englischen Worts "melody" (=Melodie) als Vorname
Brise
Die Gepriesene, Gerühmte, Gelobte
Türkischer männlicher Vorname
Türkischer männlicher Vorname
Menderes ist die türkische Bezeichnung für den gewundenen Fluss Mäander
Veilchen
Unsterblicher Herrscher
Arabische/persische Schreibweise: Mansur
Türkischer unisex-Name mit mongolischer Herkunft
Damhirschkuh