Facebook Pixel

Türkische Vornamen

Name Bedeutung
Weibliche Form von Altin bzw. Variante von Altina
litauischer sowie türkischer männlicher Vorname, auch als türkischer Familienname gebräuchlich
Sauberes Leben
Der Reine, der Saubere, der Weiße
Türkischer bzw. kurdischer unisex-Vorname, meistens als männlicher Name gebräuchlich
In der Bibel war Ariel ein Abgesandter Esras, der Diener für das Haus Gottes in Jerusalem werben sollte; auch bekannt als Name des Luftgeistes in Shakespeares Komödie "Der Sturm"
Argun ist ein Fluss in China, außerdem der Name einer Stadt in Tschetschenien
Abend, Vorabend
Zauberspruch
Türkischer männlicher Vorname, Variante von Aslan
Der Selbstsichere
Türkischer weiblicher Vorname mit persischer Herkunft
Türkischer weiblicher Vorname
Asena (Aschina) ist einer türkischen Legende nach der Name einer Wölfin, einer Art Urmutter
Der Noble, der Edle
Türkische Form von Asia
Türkischer männlicher Vorname
Die Aufrechte
Wahre Herrschaft
Arab.: asuman = Himmel;
die Himmlische
Andere Schreibweise des Namens Asia. Benannt nach dem Erdteil Asien
Die Vorsilbe "Ata-" geht auf Kemal Atatürk, den Gründer der Türkei, zurück
Die Vorsilbe "Ata-" geht auf Kemal Atatürk, den Gründer der Türkei, zurück
Feuer, Eifer
Wärme, Licht, Feuer
Arabischer weiblicher Vorname
Die Reine, die Noble
Variante von Attila; bekannt als Name des Führers der Hunnen, welche Europa eroberten (5. Jh.); heute als Vorname in Ungarn gebräuchlich
Bekannt als Name des Führers der Hunnen, welche Europa eroberten (5. Jh.); heute als Vorname in Ungarn gebräuchlich
Albanischer und türkischer Name; das Word 'avni' stammt wahrscheinlich aus dem Arabischen und hat einen Bezug zu einem arabischen Wort für 'Hilfe'
Wahrscheinlich die weibliche Form von Avni, einem albanischen und türkischen Namen; das Word 'avni' stammt wahrscheinlich aus dem Arabischen und hat einen Bezug zu einem arabischen Wort für 'Hilfe'
So schön wie der Mond
Name einer arabischen Sagenfigur
Mond und Leopard
Strahlend wie der Mond
Unberührte Frau so schön wie der Mond
Türkischer weiblicher Vorname
Unisex Vorname
Zweiter Wortbestandteil unbekannt
Türkischer unisex Vorname
Englische Form von Aida; bekannt durch Verdis Oper 'Aida' (1871) als Name der äthiopischen Sklavin; erfunden durch den Autor der Vorlage der Oper, Auguste Mariette;
im Türkischen aus als eigenständiger Name gebräuchlich mit der Bedeutung "ay = Mond" und "da = vom, im, aus"
Wie der Mond
Türkischer unisex-Vorname; Ayd?n ist eine türkische Stadt und die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz an der Ägäis-Küste
Türk.: ay = Mond
Mondrose
Türkischer unisex-Name

der Name bezieht sich auf die Stammeskonföderation der Oghusen
Mond und Blut
Türkische Namen mit der Vorsilbe Ay- haben immer eine Beziehung zum Mond
Hebräischer und türkischer weiblicher Vorname; als hebräischer Name ist Alya eine Ableitung von Elah (=Eiche)
Aylin kann auch als eine andere Schreibweise für Eileen gedeutet werden und stammt somit wahrscheinlich vom Namen Helena (die Strahlende) ab