Vornamen mit "D"

Finden Sie hier alle Vornamen mit den Anfangsbuchstabe D. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "De", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Dennis" o.ä.

Mädchennamen mit "D"
Jungennamen mit "D"
Beliebte Vornamen mit "D"
Name Bedeutung
Dedo Friesische Kurzform von Namen, die mit "Diet-" gebildet werden
Dee Name mehrerer Flüsse in England, Wales und Schottland; auch als Koseform von Mädchennamen, die mit "D-" beginnen
Deegan Der Dunkelhaarige
Deele Kurzform von Adelheid; auch in der Schreibweise Dele möglich
Deen Glaube, Religion, Lebensweg
Deena Weiterbildung von Dee; Variante von Deana/Diana
Deepak Kleine Lampe
Deepika Ein wenig Licht
Deetje Friesische Kurzform von Namen, die mit "Diet-" beginnen
Defne Türkischer weiblicher Vorname mit griechischer Herkunft
DeForest Ursprünglich ein franz. Nachname "aus dem Wald kommend"; als Vorname meist in Verehrung des US-Autors John Deforest
Defrim Häufig auch einfach 'Dëfrim' geschrieben
Degenhard Alter deutscher zweigliedriger Name
Degna Vielleicht von der weiblichen Form eines lateinischen Namens 'Dignus' mit der Bedeutung 'würdig' im Sinne von 'einer Sache würdig sein'
Deianira Deianeira war die Frau von Herakles / Herkules
Deidara Japanischer Unisex-Vorname
Deidre Variante von Deirdre, Irischer weiblicher Vorname, Bedeutung nicht genau bekannt, möglicherweise bedeutet der Name lediglich Tochter oder auch nur Frau; in der irischen Mythologie ist Deirdre eine tragische Heldin.
Deik Niederdeutsche Kurzform von Namen, die mit „Diet-“ beginnen.
Deike Niederdeutsche Form von Vornamen, die mit Diet- beginnen (z. B. Dietlinde)
Deimante Diamant
Deimonds Der Diamant, der Unbezwingbare
Deimos Name des griechischen Gottes des Terrors; Deimos ist der Sohn des Kriegsgottes Ares und der Zwillingsbruder des Phobos
Deina Spanischer weiblicher Vorname
Deion In der griechischen Mythologie ist Deion ein Sohn von Aeolus, dem Gott des Windes
Deirdre Irischer weiblicher Vorname, Bedeutung nicht genau bekannt, möglicherweise bedeutet der Name lediglich Tochter oder auch nur Frau; in der irischen Mythologie ist Deirdre eine tragische Heldin.
Deja Englischer weiblicher Vorname, Gebrauch des französischen Wortes "déjà" als Vorname; vielleicht übernommen vom Ausdruck "deja vu", der vom Französischen ins Englische übernommen wurde
Dejan Name geht auf den slawischen Verbalstamm „dej-“ zurück; Bedeutung: tun, machen, arbeiten; altslawisch, neuslawisch: delovati = Schaffen, Wirken, Tun, Arbeiten
Dejana Name geht auf den slawischen Verbalstamm „dej-“ zurück; Bedeutung: tun, machen, arbeiten; altslawisch, neuslawisch: delovati = Schaffen, Wirken, Tun, Arbeiten
Dejna Deutsche phonetische Schreibweise des englischen Mädchennamens Dana (Kurzform von Daniela)
Dejuan
Dekyi Tibetischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt
Delaja Weiblicher Vorname biblischer Herkunft
Delal Der/die Schöne
Delali Traditioneller westafrikanischer weiblicher Vorname, gebräuchlich vor allem in Togo (Sprache: Ewe) und Ghana
Delancy Ursprünglich ein Nachname De Lancey oder Delancey; auch als Jungenname möglich
Delaney Von einem normannisch-französischen Familiennamen 'De l'aunaie', übersetzt eine Ortsbezeichnung 'vom Erlenhain'
Delani Eingedeutschte Form von Delaney; von einem normannisch-französischen Familiennamen 'De l'aunaie', übersetzt eine Ortsbezeichnung 'vom Erlenhain'
Delano Name wurde dem Mittelnamen des US-Präsidenten Franklin D. (Delano) Roosevelt entlehnt; ursprünglich ein franz. Familienname Delanoe/Delanuoue; der Familienname geht auf den Ortsnamen 'feuchte Wiese, sumpfige Stelle' zurück
Delara Persischer weiblicher Vorname
Delayla Weiblicher Vorname mit hebräischer Herkunft, Variante von Delila; in der Bibel ist Delila der Name von Samsons Geliebter
Delemina Albanischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt
Delenn Name wurde von Joseph Michael Straczynski für die TV-Serie "Babylon 5" erfunden; keine Bedeutung
Delfina Von lateinisch 'Delphina' 'Frau von Delphi' der Name der Stadt Delphi in Griechenland geht wahrscheinlich auf 'delphis' Delfin zurück
Delfine Von lateinisch 'Delphina' 'Frau von Delphi' der Name der Stadt Delphi in Griechenland geht wahrscheinlich auf 'delphis' Delfin zurück
Delfino Italienischer männlicher Vorname
Delfio Von griechisch 'adelphos' (Bruder) wurde bei der Römern zu einem Namen 'Adelphius'
Delfred Sehr seltener Name mit vielleicht althochdeutscher Herkunft mit der Endung '-fred' vom Wort 'fridu' (Friede)
Delia Weiblicher Vorname mit griechischer Herkunft; Beiname der griechischen Göttin Artemis, die auf Delos geboren wurde.
Deliah Variante von Delia, dem Beinamen der Göttin Artemis aus der griechischen Mythologie, die auf Delos geboren wurde
Delian Männliche Form von Deliane