Vornamen mit "D"

Finden Sie hier alle Vornamen mit den Anfangsbuchstabe D. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "De", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Dennis" o.ä.

Mädchennamen mit "D"
Jungennamen mit "D"
Beliebte Vornamen mit "D"
Name Bedeutung
Deliane Variante von Delia, dem Beinamen der griechischen Göttin Artemis, die auf Delos geboren wurde
Delicia Weibliche Form des spätlateinischen Namens 'Delicius', abgeleitet vom Wort 'deliciae' (Freuden, Vergnügen)
Delight Freude
Delil Beweis
Delila Weiblicher Vorname mit hebräischer Herkunft, Bedeutung nicht sicher geklärt

in der Bibel ist Delilah die Geliebte von Samson, welche diesen an die Philister verrät
Delilah Hebräischer weiblicher Vorname

Bedeutung nicht sicher geklärt, in der Bibel ist Delilah die Geliebte von Samson, welche diesen an die Philister verrät (Buch der Richter ); hat Samson die Haare abgeschnitten
Delina Albanischer und niederländischer Mädchenname; Bedeutung unsicher
Delinda Alter deutscher zweigliedriger Name, bekannt durch die hl. Gundelindis, Äbtissin (7./8. Jh.)
Delio Info zur weiblichen Form Delia: Beiname der griechischen Göttin Artemis, die auf Delos geboren wurde
Delisha Eingedeutschte Variante von Delicia
Delizia Die Entzückende, die Fröhliche
Dell Ursprünglich ein Nachname mit der Bedeutung "der in einer Höhle lebt", aber auch als Kurzform von Namen wie Delmar etc. möglich
Della Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter überaus beliebt
Delnaz Indischer bzw. parsischer weiblicher Vorname
Delores Von einem spanischen Beinamen für die Gottesmutter Maria 'Nuestra Señora de los Dolores' from a Spanish title 'Nuestra Señora de los Dolores' for Maria, the mother of Jesus
Delphina Weiblicher Vorname mit griechischer Herkunft; abgeleitet von von lateinisch "delphina" (=Frau von/aus Delphi); der Name der Stadt Delphi in Griechenland geht wahrscheinlich auf "delphis" (=Delfin) zurück
Delphine Von lateinisch "delphina" (=Frau von Delphi). Der Name der Stadt Delphi in Griechenland geht wahrscheinlich auf "delphis" (=Delfin) zurück.
Delphyna Delphin
Delron Variante von Delroy
Delschad Der Sohn
Delsin Er ist so
Delta Im griech. Alphabet der 4. Buchstabe und auch die Zahl 4
Delvin Variante des walisischen Vornamens Delwyn/Delwin bzw. kurdischer unisex Vorname
Delvina Name einer historischen albanischen Stadt
Delya Variante von Delia
Delyana Bulgarische Variante von Delia bzw. Deliana

In der griechischen Mythologie ist Delia der Beiname der Göttin Artemis, die auf der Insel Delos geboren wurde.
Dema Regen nach einer Dürreperiode
Deman Der Auserwählte
Demarco Vielleicht eine Neubildung als Kombination von 'De' und 'Marco' bzw. 'Marcus'
Demarcus Vielleicht eine Neubildung als Kombination von 'De' und 'Marco' bzw. 'Marcus'
Demario
Demba Afrikanischer Name, der z. B. in Gambia vorkommt
Demcko Möglicherweise eine slawische Form von Demeter, Demetrios, Dimitri
Demelza Name einer Gegend/eines Ortes in Cornwall. Name wurde bekannt durch die "Poldark"-Romane von Winston Graham.
Demet Türkischer weiblicher Vorname; kann auch als Form von Demeter gesehen werden, der griechischen Fruchtbarkeitsgöttin gesehen werden
Demeter In der griechischen Mythologie ist Demeter die Göttin des Ackerbaus
Demetria Info zur männlichen Form Dimitri: von 'Demetrius', der lateinischen Form von 'Demetrios', einem Namen, der vom Namen der Göttin Demeter abgeleitet ist in der griechischen Mythologie ist Demeter die Göttin des Ackerbaus
Demetrio Von 'Demetrius', der lateinischen Form von 'Demetrios', einem Namen, der vom Namen der Göttin Demeter abgeleitet ist in der griechischen Mythologie ist Demeter die Göttin des Ackerbaus
Demetrios Von 'Demetrius', der lateinischen Form von 'Demetrios', einem Namen, der vom Namen der Göttin Demeter abgeleitet ist in der griechischen Mythologie ist Demeter die Göttin des Ackerbaus
Demetrius Von 'Demetrius', der lateinischen Form von 'Demetrios', einem Namen, der vom Namen der Göttin Demeter abgeleitet ist in der griechischen Mythologie ist Demeter die Göttin des Ackerbaus
Demhat Männlicher kurdischer Vorname
Demi Kurz-/Koseform von Namen wie Demetria; Info zur männlichen Form Dimitri: von 'Demetrius', der lateinischen Form von 'Demetrios', einem Namen, der vom Namen der Göttin Demeter abgeleitet ist; in der griechischen Mythologie ist Demeter die Göttin des Ackerbaus
Demian Männlicher Vorname mit griechischer Herkunft, Variante von Damian; der Name Damian wird aus der griechischen Form Damianos abgeleitet, die ihren Ursprung in dem griechischen Wort "daman" (=mächtig) hat. Der Name bedeutet also so viel wie "der mächtige Mann".
Demid Slawische, russische Form von Namen wie Diomid, Diomede
Demir Türkischer männlicher Vorname
Demjan Name verbreitet durch den hl. Damianus, Arzt und Märtyrer
Democrito Bekannt durch den griechischen Philosophen Demokrit von Abdera (5./4. Jh.v.Chr.) die spanisch/portugiesische Variante des Namens ist heute noch in aktuellem Grebrauch
Democritus Bekannt durch den griechischen Philosophen Demokrit von Abdera (5./4. Jh.v.Chr.); die spanisch/portugiesische Variante des Namens ist heute noch in aktuellem Grebrauch
Demokrit Griechischer männlicher Vorname; bekannt durch den griechischen Philosophen Demokrit von Abdera (5./4. Jh.v.Chr.;) die spanisch/portugiesische Variante des Namens ist heute noch in aktuellem Gebrauch
Demokritos Bekannt durch den griechischen Philosophen Demokrit von Abdera (5./4. Jh.v.Chr.) die spanisch/portugiesische Variante des Namens ist heute noch in aktuellem Grebrauch