Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Vornamen mit "L"

Finden Sie hier alle Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben L. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Le", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Leon" o.ä.

Mädchennamen mit "L"
Jungennamen mit "L"
Beliebte Vornamen mit "L"
1
Lobo
2
Lima
3
Levi
4
Liam
5
Lena
6
Lina
7
Laura
8
Lea
9
Linus
10
Lia
11
Leonie
12
Lukas
Name m/w Sprache Bedeutung
Lapo Italienisch Ital. Variante/Kurzform von Jakob; Bedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen' aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt'; im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen; Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen); im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
Lara Deutsch, Russisch, Italienisch Info zur männlichen Form Lorenz: geht zurück auf den altrömischen Beinamen 'Laurentius': 'der aus der Stadt Laurentium Stammende'. Später in Anlehnung an 'laurus' umgedeutet in 'der Lorbeerbekränzte', mit Lorbeerkranz als Symbol des Sieges/des Siegers.
Lara Anna Deutsch Lara: russische, slawische und italienische Kurzform von Laura
Anna: griechische Form des hebräischen Namens Hannah
Lara Maria Deutsch Lara: Info zur männlichen Form Lorenz: geht zurück auf den altrömischen Beinamen 'Laurentius': 'der aus der Stadt Laurentium Stammende'; später in Anlehnung an 'laurus' umgedeutet in 'der Lorbeerbekränzte', mit Lorbeerkranz als Symbol des Sieges/des Siegers
Maria: als Name der Mutter Jesu Symbol für reine und tiefe Liebe; Bedeutung nicht sicher geklärt; eine Möglichkeit: 'Verbitterung'; eine andere Möglichkeit ist ein ägyptischer Ursprung und eine Ableitung von 'mry' (die/der Geliebte, im Sinne von: die, welche geliebt wird/der, welcher geliebt wird); 'Maria' ist die griechische/lateinische Ursprungs-Form, 'Mirjam' die ältere aramäische/hebräische; wohl der am weitesten verbreitete christliche weibliche Name
Laragh Irisch Gebäude, Ruine
Laraina Rätoromanisch Variante von Laraine/Lorraine;
ursprünglich ein in England gebräuchlicher Beiname für Zuwanderer aus Lorraine, einer Provinz in Frankreich; der Name der Provinz 'Lorraine' (deutsch 'Lothringen') kommt von lateinisch 'Lotharingia', wiederum abgeleitet vom Namen eines Königs Lothar/Lothair
Laraine Deutsch, Englisch Variante von Lorraine; ursprünglich ein in England gebräuchlicher Beiname für Zuwanderer aus Lorraine, einer Provinz in Frankreich; der Name der Provinz 'Lorraine' (deutsch 'Lothringen') kommt von lateinisch 'Lotharingia', wiederum abgeleitet vom Namen eines Königs Lothar/Lothair; erst seit dem Ende des 19. Jh. als Vorname in Gebrauch
Larea Deutsch Möglicherweise eine Variante von Namen wie Laura oder Larena
Lareen Deutsch Variante von Laura, Loreen, Laureen
Larella Deutsch Möglicherweise eine Varianten von Namen wie Lorella, Laurella
Larena Englisch Ursprünglich ein in England gebräuchlicher Beiname für Zuwanderer aus Lorraine, einer Provinz in Frankreich; der Name der Provinz Lorraine (deutsch Lothringen) kommt von lateinisch "Lotharingia", wiederum abgeleitet vom Namen eines Königs Lothar/Lothair; erst seit dem Ende des 19. Jh. als Vorname in Gebrauch
Larene Deutsch Variante von Larena; ursprünglich ein in England gebräuchlicher Beiname für Zuwanderer aus Lorraine, einer Provinz in Frankreich; der Name der Provinz 'Lorraine' (deutsch 'Lothringen') kommt von lateinisch 'Lotharingia', wiederum abgeleitet vom Namen eines Königs Lothar/Lothair;

kann auch als eingedeutschte Form des franz. Begriffs "la reine = die Königin" gedeutet werden
Lareta Albanisch Albanische Form von Lauretta
Largo Italienisch Italienischer männlicher Vorname
Laria Griechisch, Englisch Die Sterne sind mein
Laric Deutsch Kombination aus Lars und Eric
Larijeta Kosovarisch, Albanisch Die Lebendige
Larina Deutsch
Larion Deutsch Der Fröhliche
Laris Skandinavisch, Schwedisch Nordischer männlicher Vorname; Variante von Laurits, einer nordischen Kurzform von Laurentius
Larisa Deutsch, Russisch Name griechischer Herkunft, dessen Bedeutung nicht sicher bekannt ist vielleicht von 'laros' ('lieblich'), oder übernommen vom Ortsname Larissa in Griechenland; aus dem Russischen ins Deutsche übernommen
Larissa Griechisch, Russisch, Deutsch Name griechischer Herkunft, dessen Bedeutung nicht sicher bekannt ist, vielleicht von 'laros' ('lieblich') oder übernommen vom Ortsnamen Larisa in Griechenland;
aus dem Russischen ins Deutsche übernommen
Lark Englisch Weiblicher englischer Vorname

Gebrauch des englischen Wortes für Lerche als Vorname
Larkin Englisch Von einem Familiennamen, der wiederum abgeleitet ist vom (männlichen) Vornamen 'Laurence'
Larna Walisisch, Schottisch Walisischer weiblicher Vorname, Variante von Lana; beide Namen werden von Alana abgeleitet, der weiblichen Form von Alan
Laron Englisch Laron Eilean ist der Name einer (mystischen) Insel aus der schottischen Geschichte
Larraga Baskisch, Spanisch Jade, Jadegrün
Larry Englisch Geht zurück auf den altrömischen Beinamen 'Laurentius': 'der aus der Stadt Laurentium Stammende', später in Anlehnung an 'laurus' umgedeutet in 'der Lorbeerbekränzte', mit Lorbeerkranz als Symbol des Sieges/des Siegers
Lars Schwedisch, Skandinavisch, Deutsch Schwedische Kurzform von Laurentius oder Laurenz bzw. des deutschen Namens Lorenz
Larsen Deutsch Ursprünglich ein dänischer Nachname mit der Bedeutung "Sohn von Lars" (Laurenz)
Larsine Deutsch Möglicherweise die erfundene weibliche Form von Lars
Larus Isländisch Isländische Form von Lars/Laurentius
Laryana Suaheli Mondlicht, Im Schein des Mondes
Las Kurdisch Name kommt in einer alten, kurdischen Liebesgeschichte vor
Lasarina Bulgarisch Bulgarische weibliche Form zu Lazarus
Lasha Ukrainisch, Georgisch
Lashawna Englisch Shawn bwz. Shaun ist eine Variante des irischen Namens Sean (im Deutschen: Johannes); 'La-' wird als modische Vorsilbe hinzugefügt
Laska Tschechisch Liebe
Laslo Deutsch Eingedeutschte Schreibweise des ungarischen Vornamens Laszlo; alter slawischer zweigliedriger Name, bekannt durch Ladislaus I., König von Ungarn, der 1192 heilig gesprochen wurde
Lassad Arabisch, Marokkanisch Name aus der Sprache der Tuareg; Bedeutung unbekannt
Lassana Französisch
Lasse Skandinavisch Schwed. Koseform von Lars; geht zurück auf den altrömischen Beinamen 'Laurentius': 'der aus der Stadt Laurentium Stammende'; später in Anlehnung an 'laurus' umgedeutet in 'der Lorbeerbekränzte', mit Lorbeerkranz als Symbol des Sieges/des Siegers
Lassina Deutsch Erfundene deutsche weibliche Form zu Lasse, der schwedischen Koseform von Lars
Lastafarah Algerisch Von guten Sternen geleitet
Laszlo Ungarisch Ungarische Form von Ladislaus
Lata Indisch Rebe, schlanke Frau
Latan Kurdisch Der Felsen
Latasha Englisch Moderne Schöpfung, vielleicht Kombination der beliebten Silbe 'La' mit dem Namen 'Tasha'
Latesha Englisch, Deutsch Variante von Latisha, der afroamerikanischen Umbildung von Letitia
Latif Arabisch Freundlich, sanft